druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

VOD-Nachrichten

30.11.2016

Osteopathie: Konstruktive Gespräche führen zu gutem Ergebnis

Entgegen eines kontrovers diskutierten Änderungsantrages wird die Osteopathie nun nicht in die Weiterbildungs- und Prüfungsordnung der Physiotherapieausbildung integriert, der Änderungsantrag so nicht eingebracht. „Aus Sicht der Patientensicherheit, Transparenz und letztlich auch einer nachhaltigen Rechtssicherheit ist diese Entwicklung sehr zu begrüßen. Wir freuen uns, d... 
» weiterlesen
VOD bei EFO-Treffen in London
30.11.2016

VOD bei EFO-Treffen in London

Am 25. November tagte die Europäische Föderation der Osteopathen (EFO) während des Kongresses des englischen Verbandes Institute of Osteopathy (IO) in London. Als EFO-Beraterin nahmen auch Dr. Sylke Wagner-Burkard, Rechtsexpertin des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., sowie das Vorstandsmitglied Richard Weynen teil.  
» weiterlesen
VOD-Rechtsexpertin beim Symposium der Hochschule Fresenius
24.11.2016

VOD-Rechtsexpertin beim Symposium der Hochschule Fresenius

Auf großes Interesse ist ein Vortrag von VOD-Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M. zum Thema „Osteopathie – Berufspolitik und rechtliche Situation“ beim Symposium der Hochschule Fresenius in Idstein gestoßen. Vor rund 130 Teilnehmern referierte die Rechtsanwältin am Samstag über die allgemeine Situation der Osteopathie in Deutschland, berufspolitische Aktivitäte... 
» weiterlesen
16.11.2016

Kasseler Osteopath bei Podiumsdiskussion zu Migräne

Hilfsmöglichkeiten bei Migräne standen kürzlich im Mittelpunkt einer Podiumsdiskussion der Kasseler Veranstaltungsreihe „Gesundheit im Gespräch“.  
» weiterlesen
VOD informiert Schüler/innen der Still Academy Oberhausen
15.11.2016

VOD informiert Schüler/innen der Still Academy Oberhausen

Auf großes Interesse der Schüler/innen der Still Academy stieß der Vortrag von VOD-Vorstandsmitglied Ulrike von Tümpling DO über die Verbandsarbeit und die VOD-Ziele am Freitag in Oberhausen. Zuvor hatte Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard der sechsten Klasse zum Thema „Rechtliches für die osteopathische Praxis" einen Überblick über die aktuellen Knack... 
» weiterlesen
Gefragte Experten: Interesse an der Osteopathie auf der MEDICA
15.11.2016

Gefragte Experten: Interesse an der Osteopathie auf der MEDICA

Was ist Osteopathie? Wo liegen die Unterschiede zur Manuellen Medizin? Wo kann man sich ausbilden lassen? VOD-Mitarbeiterin Karin Klöpfel, die Osteopathen Isabelle Franckaert (Krefeld), Ursula Winter (Düsseldorf) und Wolfgang Dreyer (Düsseldorf) sowie Still Academy-Mitarbeiterin Susanne Bahr informieren auf der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf rund ... 
» weiterlesen
Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“
07.11.2016

Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“

Wie kann Osteopathie bei Kopfschmerzen helfen? Warum setzen Spitzensportler auf die ganzheitliche Medizin? Welche Erfahrungen hat ein Tinnitus-Patient mit osteopathischen Behandlungen gemacht? Wie funktioniert eigentlich unser Magen? Wie lebt und arbeitet eine deutsche Osteopathin in Kanada? Antworten auf diese und viele weitere Fragen liefert die neue Ausgabe der Patientenzeitung „Osteopathie – ... 
» weiterlesen
Osteopathie-Organisationen fordern Lösung für alle
26.10.2016

Osteopathie-Organisationen fordern Lösung für alle

In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Fachvertreter der nicht-ärztlichen Osteopathie in Deutschland ihre Forderung nach einem Berufsgesetz für Osteopathen bekräftigt. Die Beschränkung der Osteopathie auf die osteopathisch tätigen Heilpraktiker stelle ebenso wenig eine Lösung dar wie die jetzt in einem Änderungsantrag zum Dritten Pflegestärkungsgeset... 
» weiterlesen
Zweitägiger Intensiv-Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen
23.10.2016

Zweitägiger Intensiv-Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen

Ein Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen hat am letzten Wochenende unter der Leitung von Dr. Jürgen Grasmück (Arzt und Osteopath) und Philipp Merkt (Medizinstudent und Student der Osteopathie) an der Hochschule Fresenius in Idstein stattgefunden. 18 Teilnehmer, darunter viele VOD-Mitglieder, hatten sich für den in Kooperation mit dem Verband der Osteopathen ... 
» weiterlesen
Freie Plätze im Kurs für Notfallmedizin in Idstein
07.10.2016

Freie Plätze im Kurs für Notfallmedizin in Idstein

Nach dem Erfolg des ersten Kurses wird in Kooperation mit dem VOD nun ein weiterer Notfallkurs für Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen an der Hochschule Fresenius in Idstein angeboten. Es sind noch Restplätze frei. Vermittelt werden praxisrelevante Notfallmaßnahmen des Basic Life Support, die Sicherung der lebenswichtigen Funktionen Atmung und Kreislauf bzw. die Reanimation ... 
» weiterlesen
05.10.2016

Osteopathen-Regionaltreffen in Mainz

Das erste Treffen eines regionalen Mainzer Osteopathen-Stammtisches fand kürzlich in gemütlicher Runde in einer örtlichen Lokalität statt. Neben dem Kennenlernen stand der gegenseitige Austausch rund um die Osteopathie auf dem Programm.  
» weiterlesen
04.10.2016

Europäischer Standard für osteopathische Dienstleistungen: Präsentation im Europäischen Parlament in Brüssel

Den neuen CEN/DIN-Standard für osteopathische Dienstleistungen stellten Vorstandsmitglieder der European Federation of Osteopaths (EFO) und des Forums für osteopathische Regulierung in Europa (FORE) kürzlich Europa-Parlamentariern und Gästen beider Organisationen im Parlament der Europäischen Union (EU) in Brüssel vor. Gastgeber war der Belgier MEP Tom Vandenkendelaer... 
» weiterlesen
Save the date: 20. Internationaler VOD-Kongress „STILL alive“ vom 29.09.-01.10.2017 in Bad Nauheim
02.10.2016

Save the date: 20. Internationaler VOD-Kongress „STILL alive“ vom 29.09.-01.10.2017 in Bad Nauheim

„Das war der schönste Kongress, den ich jemals erlebt habe“, schwärmt Osteopathin und Dozentin Eva Möckel am letzten Tag des 19. Internationalen VOD-Kongresses in Bad Nauheim und spricht damit vielen Teilnehmern aus dem Herzen, die auch heute noch einmal anregende Vorträge und Workshops rund ums Thema „Osteopathie & Alter“ erlebt und sich intensiv untereinander ausgetauscht hab... 
» weiterlesen
„Gemeinsam am Ziel der Berufsanerkennung festhalten!“
01.10.2016

„Gemeinsam am Ziel der Berufsanerkennung festhalten!“

Mit einem informativen Vortrag zur aktuellen Berufspolitik eröffnete VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) auf Wunsch der Mitglieder den zweiten Tag des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses in Bad Nauheim. Sie beleuchtete die derzeitige undurchsichtige und sich widersprechende Lage der Osteopathie aus Perspektive des Patienten, des Osteopathen und des Krankenkassenmitarbeite... 
» weiterlesen
01.10.2016

3. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich

„Osteopathie – das Praxismagazin“ – unter diesem Namen gibt der VOD nun zum dritten Mal eine Patientenzeitung heraus. Nachdem die beiden ersten Ausgaben bereits sehr erfolgreich waren, präsentiert sich die dritte Ausgabe nun weiterentwickelt im neuen Layout. VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) präsentierte das neue Heft zum Auftakt des 19. Internationalen Osteopathie-Kongre... 
» weiterlesen
30.09.2016

19. Internationaler Osteopathie-Kongress eröffnet

Erfüllter erster Tag des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses in Bad Nauheim: Nach interessanten Vorträgen rund um die enorme Bedeutung des Hormons Ocytocin (Eva Möckel DO), Erfahrungen des Alterns (Colin Dove DO), Chancen der Osteopathie für ältere Menschen (Orianne Evans DO) sowie Spiritualität und Gesundheit (Prof. Dr. Dr. Harald Walach) haben sich die rund 2... 
» weiterlesen
Gelungen und hochinteressant: 8. Forschungssymposium und DO-Präsentationen
29.09.2016

Gelungen und hochinteressant: 8. Forschungssymposium und DO-Präsentationen

Key-Lectures namhafter Forscher und die Präsentation von acht teilweise hochinteressanten Osteopathie-Studien aus Italien und Deutschland erlebten die Besucher des 8. Forschungssymposiums heute in Bad Nauheim. Die Veranstalter Florian Schwerla M.Sc. (USA), Vorsitzender der Akademie für Osteopathie (AFO), und Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA), Vorsitzende des VOD, freuten sich über d... 
» weiterlesen
27.09.2016

Interessante Webinare des VOD

Großes Interesse zeigten die VOD-Mitglieder, die erst kürzlich die beiden kostenfreien Webinare des VOD zu den Themen „Selbständigkeit und Buchhaltung – was ein Osteopath dazu wissen sollte“ und „Abrechnungstipps: Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) – relevante Ziffern für Osteopathen“ besucht haben.  
» weiterlesen
VOD-Vorsitzende bei der OIA-Jahreshauptversammlung
20.09.2016

VOD-Vorsitzende bei der OIA-Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung der Osteopathic International Alliance (OIA) hat am vergangenen Wochenende in Anaheim bei Los Angeles stattgefunden. Die Mitglieder des Weltdachverbandes der nationalen osteopathischen Berufsverbände trafen sich eingebettet in den Kongress der American Osteopathic Assoziation (AOA) – unter ihnen auch die Vorsitzende des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.... 
» weiterlesen
Erster Osteopathie-Stammtisch in Hilden ein voller Erfolg
07.09.2016

Erster Osteopathie-Stammtisch in Hilden ein voller Erfolg

Der erste VOD-Stammtisch in Hilden war ein voller Erfolg: Neun Osteopathen und Osteopathinnen plauderten zweieinhalb Stunden miteinander – so, als würden sie sich schon länger kennen. „Irgendwie war man sich nicht fremd“, sagt Organisator Thomas Hartl und ergänzt: „Das Hauptcredo des Abends war: Osteopathie ist mehr als ein Beruf; Osteopathie ist eine Lebenseinstellung! 
» weiterlesen
06.09.2016

Osteopathische Fachverbände bekräftigen Forderung nach Berufsgesetz für Osteopathen

Osteopathie ist derzeit in mehreren Landtagen Thema. Auch die Gesundheitsministerkonferenz der Länder hat sich kürzlich mit der Situation der Osteopathie und Osteopathen befasst und das Bundesgesundheitsministerium aufgefordert, aus Gründen des Patientenschutzes zu prüfen, wie die derzeitige Rechtsunsicherheit ausgeräumt werden kann und ob das Berufsbild des Osteopathen ei... 
» weiterlesen
VOD am Infostand mit Mitgliedern bei den Hessischen Gesundheitstagen in Wiesbaden
02.09.2016

VOD am Infostand mit Mitgliedern bei den Hessischen Gesundheitstagen in Wiesbaden

Großes Interesse herrschte am Informationsstand des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. am ersten der beiden Hessischen Gesundheitstage in Wiesbaden. VOD-Mitarbeiterin Karin Klöpfel sowie die Osteopathen Nicola Brassat (Mainz/Ingelheim) und Sabine Rischen (Wiesbaden) beantworteten vor dem Rathaus Fragen rund um die Osteopathie, von der konkreten Suche nach einem Osteopathen... 
» weiterlesen
Patientenzeitung: 1. Auflage ist vergriffen
16.08.2016

Patientenzeitung: 1. Auflage ist vergriffen

Sie ist begehrt, die zweite Ausgabe der VOD-Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“: Bereits nach kurzer Zeit war die 1. Auflage von 10 000 Stück vergriffen. Neue Zeitungen sind geordert. Betrachtet werden kann „Osteopathie – das Praxismagazin“ online im Mitgliederbereich VOD-Net. Hier sind Bestellungen zum Selbstkostenpreis ebenso möglich wie über die VOD-Geschäftss... 
» weiterlesen
„Leistungssportler vergleichbar mit Formel-1-Motor“
14.08.2016

„Leistungssportler vergleichbar mit Formel-1-Motor“

„Der Leistungssportler ist vergleichbar mit einem Formel-1-Motor. Jedes noch so kleine Stellglied arbeitet zusammen im funktionierenden Ganzen“, beschreibt Christian Ziegler. Er ist Osteopath, nahm dreimal an Olympischen Spielen teil – zuletzt als leitender Therapeut der deutschen Leichtathletik-Mannschaft – und behandelt heute das ganze Jahr über in Mannheim mehrere Olympioniken aus dem Leic... 
» weiterlesen
Osteopathie: Anschub für den Deutschland-Achter
13.08.2016

Osteopathie: Anschub für den Deutschland-Achter

Interview mit Andreas Dannenberg, Osteopath am Olympiastützpunkt Berlin - VOD: Herr Dannenberg, Sie behandeln das ganze Jahr über Olympiateilnehmer wie den Olympiasieger im deutschen Ruderachter, Andreas Kuffner und den Diskusweltmeister und -Olympiasieger Robert Harting. Was ist das Besondere an Osteopathie im Leistungssport? 
» weiterlesen
Olympia: Osteopathie für Leistungsschwimmer und Hockeyspieler
06.08.2016

Olympia: Osteopathie für Leistungsschwimmer und Hockeyspieler

Interview mit Johannes Fetzer, Osteopath und Heilpraktiker und Olympiateilnehmer - VOD: Herr Fetzer, Sie betreuen in Ihrer Praxis mehrere Hamburger Schwimmer und Hockeynationalspieler, die sich für Olympia qualifiziert haben. Wie können Sie diesen Sportlern konkret osteopathisch helfen? 
» weiterlesen
„Osteopathie: Viele Ursachen finden sich in den Organen“
02.08.2016

„Osteopathie: Viele Ursachen finden sich in den Organen“

Interview mit dem 6-fachen deutschen Meister im 110m-Hürdensprint und Olympiateilnehmer Matthias Bühler - VOD: Herzlichen Glückwunsch, Herr Bühler. Mit Ihrer sechsten deutschen Meisterschaft im 110-Hürdensprint und dem Erreichen der Olympianorm im Gepäck sind Sie nach Rio gefahren. Was erwarten Sie von sich? Matthias Bühler: In Rio möchte ich konstant gute ... 
» weiterlesen
Neue osteopathische Studien: von Reflux bis Makuladegeneration
01.08.2016

Neue osteopathische Studien: von Reflux bis Makuladegeneration

Interview mit Florian Schwerla M.Sc. (USA) DO zum 8. „International Symposium on Advances in Osteopathic Research“ in Bad Nauheim - VOD: Herr Schwerla, am 29. September findet vor Beginn des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses das 8. „International Symposium on Advances in Osteopathic Research“ der Akademie für Osteopathie und des VOD in Bad Nauheim statt. Dort sollen neueste Forschung... 
» weiterlesen
Mit Osteopathie fit und vital bleiben
18.07.2016

Mit Osteopathie fit und vital bleiben

Unsere Gesellschaft wandelt sich: Bereits in ein paar Jahrzehnten wird jeder Zweite über 50 Jahre alt sein. Der demografische Wandel macht sich auch in den Praxen der Osteopathen deutlich bemerkbar, und natürlich steigt damit verbunden das Interesse an Erfolgsgeschichten der Kollegen in der Osteopathie. In einem Interview mit dem Bonner Osteopathen Albrecht Kaiser M.Sc. (USA) und VOD-Vor... 
» weiterlesen
Kreativ neue Wege gehen
17.07.2016

Kreativ neue Wege gehen

Kreativ neue Wege gehen will das VOD-Team: Zwei Tage lang haben sich der Vorstand, Beiräte sowie interne und externe Mitarbeiter in der Darmstädter Agentur be a part (bap) intensiv mit der Design Thinking Methode beschäftigt.  
» weiterlesen
„Osteopathie hat einen großen Stellenwert für mich“
11.07.2016

„Osteopathie hat einen großen Stellenwert für mich“

Interview mit Malaika Mihambo, EM-Weitsprung-Bronzemedaillengewinnerin, deutscher Meisterin und Olympiateilnehmerin  
» weiterlesen
29.06.2016

Starkes Signal an den Gesetzgeber

Das Bundesgesundheitsministerium soll sich nach dem Willen der Gesundheitsministerkonferenz der Länder mit der Thematik eines Berufsgesetzes für Osteopathen befassen, das deren Ausbildung und Qualifikation sowie die Ausübung der Osteopathie klar regelt. Das beschlossen die Gesundheitsminister der Länder bei ihrer Konferenz in Rostock-Warnemünde am Mittwoch einstimmig und f... 
» weiterlesen
24.06.2016

Patientenschutzorganisation fordert Berufsgesetz für Osteopathen

Die Bürger Initiative Gesundheit e.V. unterstützt in einer aktuellen Pressemitteilung die Forderungen des VOD nach einem Berufsgesetz für Osteopathen auf Bundesebene. „Es kann nicht sein, dass der Bundesgesetzgeber hier eine wichtige Entwicklung verschläft und Patienten nicht wissen, in wessen Behandlung sie sich begeben. Auch die Krankenkassen brauchen Klarheit, damit Zusch&uu... 
» weiterlesen
17.06.2016

Bayern spricht sich für Osteopathen-Berufsgesetz aus / Übergangslösung für Physiotherapeuten mit langjähriger Osteopathieausbildung

Die bayerische Landesregierung hält die Schaffung eines Berufsgesetzes für Osteopathen auf Bundesebene für unumgänglich, um Ausbildungsumfang und -inhalt zum Schutz der Patienten einheitlich zu regeln. Bis dahin sollten Physiotherapeuten, die osteopathisch arbeiten möchten, die Heilpraktikererlaubnis erwerben. Da dies wegen der großen Nachfrage bei den Gesundheits&au... 
» weiterlesen
Osteopathie kann Alterungsprozesse positiv begleiten - Interview mit Colin Dove DO, Referent beim 19. Internationalen Osteopathiekongress in Bad Nauheim
13.06.2016

Osteopathie kann Alterungsprozesse positiv begleiten - Interview mit Colin Dove DO, Referent beim 19. Internationalen Osteopathiekongress in Bad Nauheim

VOD: Colin Dove, bei Ihrem Vortrag auf dem 19. internationalen Osteopathie Kongress des VOD in Bad Nauheim geht es um die Erfahrung des Alterns. Verraten Sie uns bitte mehr über den Inhalt… Colin Dove DO: Wenn man heute einem jungen Menschen einen Rat geben soll, wie man sich am besten auf ein gesundes und langes Leben im Alter vorbereitet, gäbe es wohl die Versuchung zu sagen: „Es ist ... 
» weiterlesen
Zum Tod von Dr. Roger Seider
11.06.2016

Zum Tod von Dr. Roger Seider

Wir sind tief bestürzt über den Tod von Dr. med. Roger Seider DO aus Hamm, der am 6. Juni 2016 unerwartet im Alter von 58 Jahren gestorben ist. 
» weiterlesen
Osteopathen/innen informieren beim Hauptstadtkongress in Berlin
08.06.2016

Osteopathen/innen informieren beim Hauptstadtkongress in Berlin

Was ist Osteopathie? Wie finde ich eine/n gut ausgebildete/n Osteopathen/in? Welche Ausbildungswege gibt es? Antworten auf diese und andere Fragen geben Mitglieder des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. Messebesuchern am ansprechend gestalteten Stand Nr. 15 im CityCube beim Hauptstadtkongress in Berlin.  
» weiterlesen
VOD-Mitglied baut „Batmobil“ nach
07.06.2016

VOD-Mitglied baut „Batmobil“ nach

Maßarbeit: Der Osteopath und Unfallchirurg Dr. Oliver Wirtz aus Borken hat das „Batmobil“ nachgebaut, das futuristische Gefährt aus dem Film Batman.  
» weiterlesen
„Rechtliche Themen, die die Gemüter bewegen“
31.05.2016

„Rechtliche Themen, die die Gemüter bewegen“

In unserer Interview-Reihe zum anstehenden 19. Internationalen Osteopathiekongress in Bad Nauheim geht es heute um Speeddates. Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard, LL.M. lädt Kongress-Teilnehmer dazu ein, sich über rechtliche Themen zu informieren.  
» weiterlesen
2. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich
24.05.2016

2. Ausgabe der Osteopathie-Patientenzeitung erhältlich

Die zweite Ausgabe der VOD-Patientenzeitung „Osteopathie – das Praxismagazin“ ist fertig. 
» weiterlesen
Interview: „Spiritualität sollte zum Themenbereich der Wissenschaft gehören“
22.05.2016

Interview: „Spiritualität sollte zum Themenbereich der Wissenschaft gehören“

In der Interviewreihe mit Dozenten des 19. Internationalen Osteopathie-Kongresses stellt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. heute Prof. Dr. Dr. Harald Walach vor, Leiter des Instituts für Transkulturelle Gesundheitswissenschaften an der Europa Universität Viadrina, Frankfurt (Oder) und Professor für Forschungsmethodik der Komplementärmedizin.  
» weiterlesen
13.05.2016

Riesenerfolg für die Osteopathie: Gesundheitsstaatssekretäre der Länder stimmen für Osteopathen-Berufsgesetz

Ein riesiger Erfolg für die Osteopathie: Die Gesundheitsstaatssekretäre der Länder haben am Mittwoch bei ihrer Konferenz in Güstrow nach Angaben der Ärzte Zeitung einem Antrag des Saarlandes zugestimmt, das Berufsbild des Osteopathen durch ein eigenes Berufsgesetz zu regeln . 
» weiterlesen
„Gesund altern durch Osteopathie – das Thema der Zukunft“
12.05.2016

„Gesund altern durch Osteopathie – das Thema der Zukunft“

In fünf Monaten beginnt der 19. Internationale Osteopathie-Kongress in Bad Nauheim. Um bereits im Vorfeld einen Überblick über Themen und Referenten zu vermitteln, veröffentlicht der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. Kurz-Interviews mit Organisatoren und Dozenten. Den Anfang macht die Hamburger Osteopathin und Mitorganisatorin Eva Möckel DO:  
» weiterlesen
Erfolgreiche Kampagne zum Beruf Osteopath/in
06.05.2016

Erfolgreiche Kampagne zum Beruf Osteopath/in

Warum arbeitet jemand als Osteopath/in? VOD-Mitglieder mit ihrer langjährigen fachübergreifenden Aus- und Weiterbildung und ständigen Fortbildungsbereitschaft begründeten in der Kampagne „Ich bin Osteopath/in, weil…“ kreativ in Wort und Bild, warum sie osteopathisch tätig sind und rückten dabei den Beruf in den Fokus, der bis heute in Deutschland nicht staatlich anerk... 
» weiterlesen
30.04.2016

Kongressbuchung zu Frühbucher-Konditionen

„Altern – in der Gesundheit bleiben“ ist der Titel des 19. Internationalen VOD-Kongresses in Bad Nauheim, zu dem vom 30. September bis 02. Oktober 2016 Dozentinnen und Dozenten des Teams vom Sutherland Cranial College of Osteopathy (SCCO) ins Hotel Dolce kommen werden. Wichtig: Noch bis Ende Mai können Sie zu Frühbucher-Konditionen buchen: http://www.osteopathie-kongress.de/. 
» weiterlesen
VOD-Mitglied mit Osteopathie-Vortrag auf der Gesundheitsmesse ViTa in Taunusstein
29.04.2016

VOD-Mitglied mit Osteopathie-Vortrag auf der Gesundheitsmesse ViTa in Taunusstein

Mit einem Informationsstand sowie diversem Osteopathie-Material des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. war VOD-Mitglied Britta Merkt kürzlich auf der eintägigen Gesundheitsmesse ViTa in Taunusstein vertreten. 
» weiterlesen
28.04.2016

Viel Lob für das VOD-Webinar

„Abrechnungstipps zum GebüH für Heilpraktiker - relevante Ziffern für Osteopathen“ 
» weiterlesen
17.04.2016

„Ich bin Osteopath, weil…“

Anlässlich der Internationalen Osteopathiewoche vom 17. bis 23. April 2016 lenkt der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. mit seiner Kampagne „Ich bin Osteopath/in, weil…“ den Fokus auf die bei Patienten immer beliebtere Osteopathie und auf Osteopathen/innen. 
» weiterlesen
15.04.2016

Internationale Osteopathiewoche: Osteopathie boomt in aller Welt

Osteopathie ist die weltweit aufstrebende komplementäre ganzheitliche Medizin. Sie wird in mehr als 50 Staaten praktiziert, wie eine Umfrage des Dachverbands Osteopathie-Dachverband Osteopathic International Alliance (OIA) in Kooperation mit der Weltgesundheitsorganisation WHO ergab.  
» weiterlesen
Prof. Marina Fuhrmann: „Für Patienten- und Rechtssicherheit und Qualitätssicherung
13.04.2016

Prof. Marina Fuhrmann: „Für Patienten- und Rechtssicherheit und Qualitätssicherung" / VOD initiiert Expertengespräch zur Osteopathie im Deutschen Bundestag

Am heutigen Mittwoch fand vor der Arbeitsgruppe Gesundheit der Koalition von CDU und SPD im Jakob-Kaiser-Haus in Berlin ein Expertengespräch zur Weiterentwicklung der Osteopathie statt. 
» weiterlesen
29.03.2016

Verwaltungsgericht Aachen: Kein sektoraler Heilpraktiker für Osteopathie

Das Verwaltungsgericht Aachen hat eine Klage eines Physiotherapeuten auf Erteilung einer beschränkten Heilpraktikererlaubnis für das Gebiet der Osteopathie abgewiesen.  
» weiterlesen
25.02.2016

Bayerisches Staatsministerium: HP-Erlaubnis für Physiotherapeuten zur Osteopathieausübung unerlässlich / VOD fordert eigenständigen Beruf: HP-Status sagt nichts über Qualifikation aus

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ist der Auffassung, dass Osteopathie „einheitlich zu betrachten, eine Differenzierung nach den verschiedenen Unterarten der Osteopathie nicht praktikabel ist und für die Ausübung der Osteopathie die allgemeine Heilpraktikererlaubnis zu fordern ist“. 
» weiterlesen
Webinare zum Thema Werberecht
22.02.2016

Webinare zum Thema Werberecht

„Kann ich meine Praxis ,Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde / Naturheilverfahren` nennen?“, „Wie ist das mit den Anwendungsbeispielen auf der Webseite und was gilt als Heilversprechen?“, Was passiert im Falle einer Abmahnung und wie kann ich sie vermeiden?“ 
» weiterlesen
Immer sofort ausgebucht: VOD-Webinare zum Thema „Abrechnungstipps“
16.02.2016

Immer sofort ausgebucht: VOD-Webinare zum Thema „Abrechnungstipps“

Sie sind immer sehr schnell komplett ausgebucht, finden mittlerweile monatlich statt und wurden bereits um einen Fortsetzungsteil ergänzt: Die Webinare des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) zum Thema „Abrechnungstipps 
» weiterlesen
10.02.2016

19. VOD-Kongress: „Altern – in der Gesundheit bleiben“

Osteopathie kennt keine Altersgrenze und kann als wunderbares Mittel dienen, um die Gesundheit auch in den fortgeschrittenen Jahren zu erhalten oder wiederherzustellen. „Altern – in der Gesundheit bleiben“ ist der Titel des 19. Internationalen VOD-Kongresses in Bad Nauheim, zu dem vom 30. September bis 02. Oktober 2016 Dozentinnen und Dozenten des Teams vom Sutherland Cranial College of Osteopath... 
» weiterlesen
05.02.2016

Berufsbild des Osteopathen gedruckt verfügbar

Der Beruf Osteopath muss als eigenständiger Heilberuf mit Primärkontakt durch eine bundesgesetzliche Regelung anerkannt und die für die Patientensicherheit notwendige hohe Qualifikation der Osteopathen festgeschrieben werden. 
» weiterlesen
02.02.2016

Spannendes Webinar „Schritte in die Selbstständigkeit“

Antworten auf viele Fragen angehender Osteopathen haben Rechtsexpertin Dr. Sylke Wagner-Burkard (re.) und Unternehmensberaterin Beate Kreis (li.) kürzlich in einem einstündigen Webinar zum Thema „Schritte in die Selbstständigkeit“ gegeben.  
» weiterlesen
Nachruf Dr. Viola Muriel Frymann
26.01.2016

Nachruf Dr. Viola Muriel Frymann

Wir sind bestürzt und traurig: Am 23. Januar 2016 ist Dr. Viola Muriel Frymann im Alter von 94 Jahren in San Diego gestorben. Sie war eine der letzten Schülerinnen William G. Sutherlands, galt als Wegbereiterin der Osteopathie für Kinder und zählte mit ihrem „Osteopathic Center for Children" in San Diego zu den herausragenden Osteopathie-Institutionen für Kinder weltweit. ... 
» weiterlesen
Großes Interesse - Osteopathie.de mit anhaltend hohen Besucherzahlen
22.01.2016

Großes Interesse - Osteopathie.de mit anhaltend hohen Besucherzahlen

Das bekannteste Portal Deutschlands rund um die Osteopathie erfreut sich nach dem Relaunch mit neuem Design und vielen interessanten Informationen großer Beliebtheit. 
» weiterlesen
Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen kommt gut an
13.01.2016

Notfallkurs für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen kommt gut an

Der zweite Teil eines Notfallkurses für Beschäftigte aus Gesundheitsberufen unter der Leitung von Dr. Jürgen Grasmück (Osteopath und Arzt) und Philipp Merkt (Student der Osteopathie und Medizinstudent) beschäftigte sich mit der Vertiefung der bereits erworbenen Kenntnisse.  
» weiterlesen
09.01.2016

Krankenkassen nutzen Osteopathie zur Mitgliederwerbung - VOD empfiehlt bei Leistungskürzungen Vergleich und Kassenwechsel

Die große Nachfrage nach Osteopathie und die guten Erfahrungen vieler Patienten haben dazu geführt, dass seit Inkrafttreten des Versorgungsstrukturgesetzes 2012 bundesweit mehr als 100 gesetzliche Krankenkassen (GKV) ihren Versicherten Kosten für Osteopathie anteilig erstatten.  
» weiterlesen
04.01.2016

AOK-Nordwest und IKK Südwest: Erstattung von Osteopathiekosten nur noch nach Behandlung durch Heilpraktiker oder Ärzte

Aufgrund des Urteils des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 08. September 2015 (AZ I-20 U 236/13) erstattet die AOK Nordwest die Kosten für Osteopathiebehandlungen an Versicherte anteilig nur noch, wenn sie von einem Heilpraktiker oder Arzt ausgeübt wurden. 
» weiterlesen
Position der Konsensgruppe Osteopathie zum Urteil des OLG Düsseldorf
21.12.2015

Position der Konsensgruppe Osteopathie zum Urteil des OLG Düsseldorf

Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat mit Urteil vom 8.09.2015 (Az. I-20 U 236/13) bestätigt, dass Osteopathie von Physiotherapeuten nur dann ausgeübt werden darf, wenn diese über den (uneingeschränkten) Heilpraktiker verfügen. 
» weiterlesen
11.12.2015

Großes Interesse bei den Schülern: VOD-Besuch bei der Still Academy an neuem Standort in Dresden

Das Vorstandsmitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. Ulrike von Tümpling DO MRO und Dr. Sylke Wagner-Burkard besuchten am vergangenen Freitag die Still Academy an ihrem neuen Standort in Dresden. 
» weiterlesen
04.12.2015

Weiche Hände für harte Jungs: Osteopathie für die Eishockey-Profis der Hamburg Freezers

Eishockey ist ein extrem harter, körperbetonter Sport. Verletzungen sind an der Tagesordnung, mehrere Spiele in der Woche für Profisportler Pflicht.  
» weiterlesen



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de