druckkopf
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

VOD-Nachrichten


29.08.2015

Premiere: 15 Osteopathie-Bachelorabsolventen an der Hochschule Fresenius geehrt



„Sie sind die Pioniere, haben Geschichte geschrieben – die ersten Bachelorabsolventen eines grundständigen Studiengangs in Deutschland! Mit der Einrichtung dieses Studienganges hat in der Osteopathie-Ausbildung ein neuer Zeitabschnitt begonnen“, sagte VOD-Vorsitzende, Professorin der Hochschule Fresenius Idstein und Fachliche Leitung des Bachelor-Studiengangs, Prof. Marina Fuhrmann M.Sc. (USA), am Freitagnachmittag bei der feierlichen Verabschiedung der 15 Osteopathen in der Stadthalle in Idstein. Gemeinsam mit Dipl. Supervisorin Hester van Wjinen, der Organisatorischen Studiengang-Leitung des B.Sc., haben die beiden Hochschullehrerinnen eine Mammut aufgäbe bewältigt. „Ich bin sehr froh und zufrieden, und alle Anstrengungen sind wie weggeblasen, wenn ich diese glücklichen Bachelor sehe“, so Hester van Wijnen.
Initiator dieses qualitativ hochwertigen Angebots war der VOD. Unter der Leitung des Akademisierungsexperten Professor Bernhard Meyer hatten erfahrene Mitglieder des VOD aus den Bereichen Lehre, Forschung und Praxis ihre Erkenntnisse in mehrjähriger Arbeit in ein Curriculum übertragen, das dann 2009 an der Hochschule Fresenius umgesetzt worden war. „Sie wurden in den vier Jahren auf die externe Heilpraktikerprüfung vorbereitet, haben sehr gute Berufsaussichten in einer aufstrebenden Branche und sind befähigt, an der forschenden und wissenschaftlichen Weiterentwicklung der Osteopathie mitzuwirken. Hiermit ist ein Standard definiert, der dem Gesetzgeber eine fachlich fundierte Grundlage liefert, um ein eigenständiges Berufsbild des Osteopathen zu etablieren“, so Prof. Fuhrmann in Richtung des ersten Abschlussjahrgangs. Sieben der Absolventen werden ab dem Wintersemester ihren Master in Osteopathie an der Hochschule machen.
 
Geehrt wurden: Sophie Acker, Jonas Armann, Leandra Delens, Anna Mara Feddeck, Tallo Hieronymus Fried, Heike Friederichs, Joey Gruber, Lars Martin Hönecke, Jana Klages, Konstantin Müller, Vera Ursula Marie Netal, Elena Pankow, Valerie Riedel, Anna-Dorothee Werny, und Lisa-Marie Wirth.
 
Fotos: Boris Löffert / Prof. Marina Fuhrmann



Link: osteopathie.de/n1440852600



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de