druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


27.09.2017   bis 30.09.2017

Integrierte Techniken Methode de Bakker Block II



Die Methode de Bakker ist eine Integration von parietalen, viszeralen und kranialen Techniken und basiert sich auf einigen embryologischen Prinzipien, die F. de Bakker weiter entwickelt und stark vervollständigt hat. Der Kurs besteht aus 4 aufeinander aufbauenden Blöcken, in denen nicht nach den Bewegungsprinzipien von Mobilität und Motilität, sondern nach embryologischen Prinzipien gearbeitet wird. Auf dieser Grundlage kommen neue Behandlungsprinzipien zur Anwendung. Der erste Block beginnt mit der Biomechanik und dem ersten große Prinzip der embryonalen Rotation. Danach werden einige Tests vermittelt um große Dysbalancen und Kraftlinien zu detektieren. Auf Grund davon wird deutlich ob man behandeln darf oder nicht, z.B. bei Zeichen von Systemerkrankungen. Es werden auch die Zusammenhänge zwischen den Einschränkungen von parietalen Gelenken einerseits und übereinstimmenden Teilen der Viszera andererseits besprochen. Man versteht, dass parietale Blockaden sofort durch eine viszerale Manipulation verschwinden. Zur Sprache kommen auch einige grossen Systeme und Zusammenhänge sowie die Nieren, die Leber und das gynäkologische System. Die praktisch orientierte Theorie wird meistens gefolgt durch die Praxis. Auch wird angefangen die Zusammenhänge zwischen Schädel und Rumpf zu legen. Jeder Block ist übrigens eine in sich abgeschlossene Einheit.

Kosten : Euro 650,00 Euro


Ort der Veranstaltung :
Tor 28
Machabäerstrasse 28
50668 Köln

Referent/in Herr K. Koole DO-MRO, Herr S.Temmerman DO-MRO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Institute Integrated Techniques
Oude Haven 26-28
4301 CK Zierikzee Niederlande
Tel. 0031 111 416647
E-Mail info@instituteintegratedtechniques.de
Internet www.integrated-techniques.com/de



Link: www.osteopathie.de/f2196



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de