druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


17.11.2017   bis 18.11.2017

Parietale Dysfunktionen bei Kindern


und Jugendlichen



Aus seiner über 20jährigen Erfahrung osteopathischer Tätigkeit in Deutschland und aus seiner 30 jährigen therapeutischen Erfahrung in der Behandung von Babys, Kleinkindern und Jugendlichen (zum Teil auch mit Mehrfachbehinderungen) ist Peter Verhaert davon überzeugt, dass es auch bei dieser Patientengruppe zu klassischen Dysfunktionen im Bewegungsapparat kommt. Diese treten zwar oft sekundär auf, jedoch kennen sie nicht immer einen spontanen Heilungsverlauf und stören weiterhin den Organismus. Wie ist damit in der Praxis umgehen? In diesem Kurs wird die Thematik, ob bei Kinder nur indirekte fasziale Techniken genügen, besprochen. Wie werden dann direkte Techniken praktisch durchgeführt? Welche Hilfsmittel stehen dazu zur Verfügung? Es wird Raum sein, auch weitere Fragestellungen der Kursteilnehmer zu diesen Problemen interaktiv im Erfahrungsaustausch zu besprechen und praktische Lösungen hierfür zu suchen. Direkte Mobilisation und Manipulationsbehandlungstechniken werden gezeigt und geübt, ohne im Vergleich zu anderen Therapieansätze erhöhte Risiken anzugehen. Sicherheit und ein gutes Gefühl bei den Behandlungen zu entwickeln, soll in diesem Kurs im Mittelpunkt stehen.

Kosten : 280€ Euro    


Ort der Veranstaltung :
Praxis Enneper/Marx
Kirchweg 2a
50858 Köln

Referent/in Peter Verhaert D.O.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
VXIO - Vinxel Institute of Osteopathy
Lange Hecke 25
53639 Königswinter
Tel. 02223-903840
E-Mail info@vxio.de
Internet www.vxio.de



Link: www.osteopathie.de/f2201



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de