druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


10.11.2017   bis 13.11.2017

Modul I OSTEO-PAED: Schwangerschaft und Geburt


Prä- und perinatale Einflüsse



In Modul I ist der Blick der Osteopathie auf das ungeborene Kind, das Wissen über die bereits vorhandene Wahrnehmungsfähigkeit und seine Mutter gerichtet. Der Kurs beinhaltet u.a. die Veränderungen des weiblichen Körpers während der Schwangerschaft; Schwangerschaftsprobleme, osteopathische Anamnese, Befund und Begleitung von Schwangeren, Geburtsablauf und Kaiserschnitt, Geburtstraumen, Einfluss der Geburt auf das Immunsystem des Kindes. Ergänzt wird der Kurs vom Neonatolegen Dr. med. Saadi, mit einem Überblick über teratogene Noxen und deren Einfluss auf das ungeborene Kind. Manuela Mae Merz berichtet über ihre Arbeit als Hebamme, die Begleitung von Hausgeburten und wie sich eine Zusammenarbeit mit der Osteopathie daraus ergibt.

Kosten : 495 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Holistéa - Europäisches Colleg für Osteopathie
Gutenbergstraße 1
85737 Ismaning

Referent/in Maria Becker D.O. (F)

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Holistéa (Europäisches Colleg für Osteoapthie)
Gutenbergstraße 1
85737 Ismaning
Tel. Telefon + 49 – (0)89 9967 9886
Fax Fax + 49 – (0)89 9967 9887
E-Mail teilzeit@osteo-coe.de
Internet www.holistea.de



Link: www.osteopathie.de/f2406



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de