druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


09.07.2018   bis 13.07.2018

Osteo-Italia: Osteopathie im Herzen der Toskana



Die Themenkreise reichen von der PNEI (Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie) zum Stress, vom Bindegewebe als Vermittler im Zusammenhang der Form und der Funktion bis zur klinischen Anwendung der Kraftlinien von John Martin Littlejohn, unter Einbeziehung der Spiegelneurone und der Osteopathie im Blickwinkel der Medizin des Terrains (nach dem Prinzip der TCM). Dieser Kurs wird vom Collegio Italiano di Osteopatia CIO organisiert. CIO ist eine hochqualifizierte Schule, sowie ein wichtiges Zentrum der Forschung im Bereich der Osteopathie mit Sitz in Parma und in Bologna, Italien. Vortragssprache des Seminars: Italienisch mit Übersetzung ins Englische.

Kosten : 700 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Certosa di Pontignano
loc. Pontignano, 5
53019, Castelnuovo Berardenga (SI) ITALIEN

Referent/in D.O.Ianos Alcini.; D.O. Nicola Barsotti; D.O. Mauro Fornari; dr. Carlo Galli; dr. Stefano Guizzardi; D.O. Franco Guolo, D.O. Stefano Matassoni; dr.ssa Elena Pattini

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
CIO - Collegio Italiano di Osteopatia
strada Argini, 103/bis
43123 Parma
Tel. +390521771190
E-Mail cioufficiostampa@gmail.com
Internet www.scuolaosteopatia.it/osteoitaliade/



Link: www.osteopathie.de/f2539



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de