Fortbildungsveranstaltungen


04.12.2021   bis 05.12.2021

Strukturelle Osteopathie, Mobilisation und HVT


Minimalhebeltechnik nach Laurie Hartman an HWS


Die Minimalhebeltechnik ist ein sanfter sicherer Weg für gezielte Gelenkmanipulationen. Im Seminar werden sanfte Impulstechniken / HVT für effektive Gelenkmobilisation bzw. -manipulation an HWS, CTÜ, Schlüsselbein, Schulter und Extremitäten mit der Minimalhebeltechnik nach Prof. Laurie Hartman vermittelt. Dabei wird auch die Atmung berücksichtigt.

Die Minimalhebeltechnik nach Prof. Laurie Hartman ist ein sanfter sicherer Weg für gezielte Gelenkmanipulationen. In dem Seminar wird das Erspüren und sanfte Einstellen der verschiedenen Minimalhebel mit dem richtigen Timing für den spezifischen Impuls vermittelt. Das Ergebnis ist Osteopathie, die sich für den Behandler sicher und für den Patienten schmerzfrei und angenehm anfühlt.

Die/der Teilnehmer/in lernt mit Minimalhebel wie Rotation, Kompression, Flex-, Extension, etc. eine Barriere um eine Gelenk aufbauen und mit gezielten Veränderungen seiner Haltung und des Handlings , sowie minimalem Kraftaufwand mehr Selbstsicherheit in der Ausführung von Impulstechniken bekommen kann. Der Impuls ist letztlich kurz, schnell, mit minimalem Kraftaufwand schmerzlos und sicher. Hat man die einzelnen Hebelkomponenten verstanden, lassen sich daraus alle weiteren Impulstechniken an allen Gelenken ableiten.

Auch Fragen, wie „Wo kann und darf ich manipulieren? Wann ist eine osteopathische Weichteilbehandlung oder Minimalhebeltechnik sinnvoll? Wann brauche ich ein MRI und wann einen Laborparameter?“ werden in diesem Seminar beantwortet.
Die Seminare verstehen sich als Coaching und Supervision für Mobilisations- und Impulstechniken und sind einzeln buchbar. Gerry wird er von Markus Beer übersetzt. Nach 5 Seminaren wird die Masterclass angeboten mit persönlichem Coaching in die individuelle Technik – findet vorauss. 2022 statt.

Voraussetzung für dieses Seminar ist das „Einführungsseminar in die Minimalhebeltechnik“, das jährlich einmal im Februar angeboten wird oder ein bereits besuchtes Seminar bei Laurie bzw. Gerry.

Mehr Informationen auf www.muench- akademie.de/Osteopathie


410 Euro    

Ort der Veranstaltung :
München
Plauener Str. 15
80992

Referent/in Gerry Gajadharsingh D.O / Markus Beer DO.CN

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Münch Akademie
Plauener Str. 15
80992 München
Tel. 089 14311934
Fax 089 14311935
E-Mail info@muench-akademie.de
Internet www.muench-akademie.de








Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
06.08.2021 06:08:58