Fortbildungsveranstaltungen


22.04.2022   bis 24.04.2024

Viszerale Osteopathie Abdomen mit Niere


Seminar mit Serge Paoletti D.O. (F)


Während dieses Seminars werden folgende Themen behandelt:

- Die Einrichtung des gesamten Verdauungstrakts mit einer kurzen anatomischen und embryologischen Auffrischung
- Suche nach präzisen Orientierungspunkten verschiedener Strukturen
- Die Beziehung von Struktur zu Funktion und von Funktion zu Struktur
- Die Bedeutung der Faszie für ein gesund funktionierendes Abdomen
- Viszerale Läsionen (viszero-somatisch, somato-viszeral, viszero-psychosomatisch)
- Praktisches Arbeiten mit spezifischen viszeralen Techniken für Magen, Dünndarm, Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Milz, Leber, Blase und Nieren

Anhand zahlreicher klinischer Fallballspiele wird die besondere Rolle der Faszien veranschaulicht dargestellt, insbesondere nach Erkrankungen, operativen Eingriffen sowie durch unsere Lebensformen (z.B. Ernährung, Sport usw.).
Der Kurs wird mit vielen aktuellen Studien und Forschungsergebnissen abgerundet. Er ist primär auf die Praxis ausgerichtet und ermöglicht eine sofortige Anwendung der erlernten Techniken.


520 Euro VOD-Mitglied      560 Euro nicht Mitglied

Ort der Veranstaltung :
Osteopathie Akademie München im Zentrum für Naturheilkunde
Hirtenstr. 26
80335 München

Referent/in Serge Paoletti D.O. (F)

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie Akademie München (OAM)
Hirtenstr. 26
80335 München
Tel. 00498954593127
E-Mail buchung@zfn.de
Internet https://www.zfn.de/osteopathie-akademie/seminare-mit-serge-p ...








Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
28.07.2021 20:15:43