Fortbildungsveranstaltungen


11.11.2022   bis 13.11.2022

„Anfang ist immer“ - Klinische Anwendung der Embryologie Teil 1


Perzeption - Interpretation – Integration


Der Prozess der Selbstgestaltung und Selbsterneuerung setzt sich bis ins hohe Alter hinein fort. Er vollzieht sich als Aktivierung und Erhaltung dessen, was schon während der Embryonalentwicklung angelegt ist.
Denn: „Anfang ist immer.
Die einfachste Art und Weise, einen natürlichen Einblick in diese Prozesse zu erhalten, ist das Studium der Wachstums- und Entwicklungsprozesse mit Beginn der Befruchtung.
Das Seminar ist eine Synthese aus Wahrnehmung, Aufrechterhaltung und Fortführung der biokinetischen und biodynamischen Gesetze der Embryologie und ihre klinische Anwendung in der osteopathischen Praxis.
Ein umfassender theoretischer Hintergrund und eine vertiefende Praxis ermöglichen den Teilnehmer Innen, die Gewebsinteraktionen zu fühlen und zu differenzieren, in welcher Art von Gewebe physiologische und pathologische Ereignisse stattfinden. Eine Erkennung des fehlenden Bindeglieds zwischen Funktion, Funktionsverlust und Pathologie führt zu einer nachhaltigen Gewebsintegrität.
Die Theorie und Praxis erfolgt Anhand von Beispielen aus dem täglichen Praxisalltag.





Ort der Veranstaltung :
Hotel Best Western Papenberg in Göttingen
Hermann-Rein-Straße 2
37075 Göttingen

Referent/in Henry Kleßen D.O.M.R.O. FSCCO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Elke Wuest-Kleßen
Am Hellengraben 22
56182 Urbar
Tel. 0261 - 9629970
E-Mail info@wissen-osteopathie.de
Internet www.wissen-osteopathie.de









Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie Hier

             
   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen   Ausbildung    VOD auf Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD auf Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
21.05.2022 11:40:55