Bericht aus den Medien


22.06.2013

Heilende Hände für Pferde



Wenn Ute Schäffer zu ihren vierbeinigen Patienten in den Stall kommt, sind die in der Regel erst einmal skeptisch. "Ich bin nicht ihr Reiter, bin nicht der Tierarzt oder der Hufschmied, sie kennen mich nicht", sagt die Gadebuscherin. Ute Schäffer ist Pferdeosteopathin - und behandelt damit in einer in Deutschland noch recht jungen und relativ unbekannten Branche: Erst seit 1996 werden Pferde auch in Deutschland osteotherapeutisch behandelt. Die osteopathische Therapie, so Schäffer, basiere auf den optimalen Bewegungsfunktionen beziehungsweise dessen Einschränkungen. Und ist bei Patienten, die muskulös sind, mehrere hundert Kilo wiegen und Therapeutin Schäffer um etliche Zentimeter überragen, vor allem eins: Technik. …

Auszug aus: Der Prignitzer online vom 22.06.2013, Schweriner Volkszeitung online vom 22.06.2013

www.prignitzer.de/nachrichten/lokales/gadebusch/artikeldetails....





Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
23.09.2021 22:11:07