VOD-Nachrichten


21.11.2019

„Auf Visite – VOD vor Ort“: Regionaltreffen in Neuss


Nach einem herausragenden Kongress 2019 in Bad Nauheim, zu dem ganz viele Mitglieder gekommen sind, geht der VOD 2020 mit regionalen Veranstaltungen in die Fläche. Unter dem Titel „Auf Visite – VOD vor Ort“ lädt der VOD seine Mitglieder und Schüler der Partnerschulen herzlich zu einem für sie kostenfreien Regionaltreffen am Samstag, 18. Januar, beim IFAO in Neuss in Kooperation mit VOD-Partnerschulen ein.

Von 10 bis 16.30 Uhr doziert u.a. Prof. Dr. Dr. Harald Walach (Professor für Forschungsmethodik der Komplementärmedizin und vielen VOD-Mitgliedern als Dozent bei VOD-Kongressen bekannt) über „Spiritualität und Kultur des Bewusstseins als therapeutische Ressource“ und „Placeboeffekte und Selbstheilprozesse als Basis therapeutischer Kunst“. (Weitere Informationen unter harald-walach.de)

Ein Update zur Situation der Osteopathie in Deutschland gibt VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann.

Ben Rodriguez (Dozent der STILL ACADEMY) referiert über „GOT - Case report – Zervikobrachialsyndrom“ und Ralf Notarius (IFAO Neuss) über „Die Polyvagal-Theorie“. Rainer Sieven (Salutaris Akademie für Osteopathie und physiotherapeutische Berufe) spricht über „Osteopathie im Leistungs- und Breitensport“.

Anmeldung unter: www.osteopathie-regionaltreffen.de/neuss. Die Teilnahme ist für VOD-Mitglieder kostenfrei. Der VOD freut sich darauf, viele Mitglieder vor Ort zu treffen, auf interessante Referenten, aufs Netzwerken und den Austausch unter Kollegen.











Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
            


Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
05.04.2020 01:33:09