VOD-Nachrichten


22.06.2021

Welttag der Osteopathie: 147 Jahre Osteopathie


A.T. Still wäre stolz zu sehen, wie Osteopathinnen und Osteopathen heute weltweit Menschen helfen. Das meint Jason Haxton, der Leiter des Museum of Osteopathic Medicine in Kirksville – das dort steht, wo Still vor 147 Jahren die Osteopathie begründete. Im Interview mit dem VOD (Link ) verrät er, dass heute in den USA jeder vierte Studierende den Weg über die Osteopathie gewählt habe und 58 Universitäten DO-Programme anböten – ein beachtlicher Prozess, seit A.T. Still Ende des 19. Jahrhunderts allein von Stadt zu Stadt zog, um seine Patienten zu behandeln.

Jason Haxton leitet das Museum seit 2001. Er lobt die enge Beziehung zu Deutschland und die Bereitschaft hiesiger Osteopathen, mit der Übersetzung von Büchern, durch Ausstellungen und Kongresse zur Verbreitung der Osteopathie beizutragen. Exponate gebe es im Museum mehr als er zählen könne: alles über das Leben des Osteopathie-Begründers, viel zur Anatomie, ein vollständig seziertes Nervensystem (1925) und – ganz neu – ein vollständiges Nervensystem eines (totgeborenen) Babys (1915), Behandlungsliegen und Werkzeuge, Hintergründe zur Osteopathie-Forschungsgeschichte und eine Ausstellung über die Geschichte des Museums selbst. 2021 steht eine Akkreditierung des Museums an.

Die individuelle ganzheitliche Ausrichtung der Osteopathie, ihre Fähigkeit, die Lebensqualität des Einzelnen zu erhöhen, ihre Philosophie der Gesundheit, ihre ständige Weiterentwicklung – in den Augen von Museumsleiter Jason Haxton wissen Patienten das zu schätzen und tragen dazu bei, die Osteopathie zu erhalten und zu verbreiten.






Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
25.09.2021 13:59:43