VOD-Nachrichten


17.02.2022

VOD: Aktive Förderung von Forschung und Wissenschaft in der Osteopathie


Forschung und Studien im Bereich der Osteopathie sind bedeutend und ein wichtiger Grundpfeiler für eine berufliche Anerkennung. Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. unterstützt die wissenschaftliche Arbeit seit Jahren aktiv und fördert unter anderem auch Mitglieder, die sich in diesem Sektor fortbilden. 18 Teilnehmer nutzten jetzt das zweiteilige Methodologie-Online-Seminars der Akademie für Osteopathie (AFO), um sich zu qualifizieren. Ziel war es, das methodische Wissen zu vermitteln, um eine fundierte osteopathische wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung der Marke D.O. oder einer MSc-These anzufertigen.

Die Referenten Florian Schwerla MSc, D.O, Michaela Rütz MSc D.O. und Michael Welzel D.O beantworteten im ersten Teil des Seminars Fragen rund um die Methodologie und schulten die Teilnehmer anhand praktischer Beispiele. Prof. Dr. med. habil. Karl Ludwig-Resch vom Deutschen Institut für Gesundheitsforschung ging im zweiten Teil auf die geplanten Thesen-Themen der Teilnehmer ein. „Prof. Resch hat mit seiner großen Erfahrung mal wieder brillant dazu beigetragen, alles auf den richtigen Punkt zu bringen und damit machbare Fragestellungen zu untersuchen“, resümiert AFO-Vorsitzender Florian Schwerla. Der VOD unterstützt die Methodologieseminare seit Jahren aktiv. „Wir fördern bewusst unsere Mitglieder und Kollegen, die sich im Bereich der Forschung und Wissenschaft schulen lassen und hoffen, dass sich auch künftig Interessierte für diese qualitativ hochwertigen Seminare finden“, unterstreicht VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann.







Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie Hier

             
   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen   Ausbildung    VOD auf Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD auf Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
29.06.2022 02:08:18