Fortbildungsveranstaltungen


12.11.2021   bis 14.11.2021

Wir heilen keine Krankheit, wir ebnen nur den Weg


Das osteopathische Konzept der Charlotte Weaver


Charlotte Weaver graduierte 1912 an der American School of Osteopathy. Ihr forschendes Interesse galt insbesondere der Embryologie.

Auf dieser Grundlage postulierte sie, dass das embryonale Gewebe, welches sich zu den Knochen des Schädels differenziert, mit dem Gewebe korrespondiert, das sich zu Wirbeln differenziert.

In ihrem ursprünglichen Konzept sah sie das Kranium als drei spezialisierte Wirbel, die nach kranial hin die Wirbelsäule fortsetzen.

Charlotte Weaver hinterließ umfangreiche Beschreibungen der embryonalen Entwicklung der Wirbelsäule und des Schädels, jedoch nur vereinzelt Hinweise auf die Umsetzung in der osteopathischen Praxis.


530€ Euro

Ort der Veranstaltung :
STILL ACADEMY Leipzig
Braunstr. 18
04347 Leipzig

Referent/in Prof. Michaela Rütz D.O. M.R.O. M.Sc.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Am Eckland 7
45481 Mülheim a.d. ruzhr
Tel. 0208-30717152
E-Mail fobi@still-academy.de
Internet https://www.osteopathiefortbildung.de/index.php/2020/03/26/w ...








Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
24.09.2021 23:03:19