Fortbildungsveranstaltungen


04.12.2021   bis 05.12.2021

Historisch reflektierte Osteopathie



Der Blick Hartmanns auf die Osteopathie aus der Perspektive der Kultur-Philosophie und Medizingeschichte hilft entscheidend ein Selbstverständnis der Osteopathie heute zu entwickeln.

Ziel des Seminars ist es, zu zeigen, wie die osteopathische Philosophie historisch zu verorten ist, in welchen Prinzipien ursprünglich verwurzelt war, wie die moderne Osteopathie aussieht und welche kritischen Fragen sich für die aktuelle Situation der Osteopathie ergeben. Vorrangiges Ziel wird aber sein, den Teilnehmern zu zeigen, wie faszinierend und bereichernd die historisch reflektierte Osteopathie für das aktuelle therapeutische Sein ist.

Erster Tag

Wir beginnen mit einer unterhaltsamen kulturhistorische Reise, in der die Entwicklung unterschiedlicher Heilphilosophien mit Ihren therapeutischen Rollenbildern vorgestellt wird. Schamanistische, hippokratische, klerikale und heroische Medizin tauchen auf, werden miteinander verglichen und in ihrem Einfluss auf die heutige Medizin beleuchtet.

Angekommen im 19. Jahrhundert, zommen wir ins Grenzland Amerikas auf den Entdecker der Osteopathie, A.T. Still. Wir werfen einen


330 € Euro

Ort der Veranstaltung :
STILL ACADEMY Leipzig
Braunstr. 18
04347 Leipzig

Referent/in Christian Hartmann, Arzt

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Am Eckland 7
45481 Mülheim a.d. Ruhr
Tel. 0208 - 30717152
E-Mail fobi@still-academy.de
Internet https://www.osteopathiefortbildung.de/index.php/2021/02/23/h ...








Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
24.09.2021 23:26:53