druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


10.05.2019   bis 12.05.2019

Trauma und Neuroregulation bei Kindern Teil 1



Teil 1: Stress und Trauma beim Klein- und Schulkind. Theorie und Praxis des Umgangs mit Unfällen, Stürzen, Operationsfolgen u. a. überwältigenden Erfahrungen. Die Neurophysiologie des überwältigenden (traumatischen) Erlebens, das sich als reflexhaftes Verhalten von Kämpfen, Fliehen und Erstarren im Körper manifestiert. Wie zeigt sich dies in einem Kind? Was sind die therapeutischen Konsequenzen? Spezifische Fertigkeiten zur Kommunikation auf dem Hintergrund eines alarmierten Nervensystems: Wie finde ich eine Brücke zum Kind? Kinder dürfen fantasievoll und spielerisch Beziehungen zwischen der Wahrnehmung von Körperempfindungen und Gefühlen entdecken, gehaltene Energien und Symptome eines Traumas im Körper sanft entladen und zur Selbstregulation (zurück-) finden.

Kosten : 510,00 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Gemeindehaus St. Aureus und Justina
Im Himmrich 3
61440 Oberursel

Referent/in Dorothea Metcalfe- Wiegand D.O.M.R.O., Heilpraktikerin

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie- Institut- Frankfurt
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069/ 7707 65 39
E-Mail office@osteopathie- institut- frankfurt.de
Internet www.osteopathie-institut-frankfurt.de



Link: www.osteopathie.de/f2688



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de