druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


02.05.2019   bis 04.05.2019

FDM - Faszien-Distorsions-Modell, Teil 2


-zweiteilige Kursreihe-



Inhalte Falt Distorsionen Die Behandlung der Falt Distorsionen nimmt einen großen Bereich in der täglichen Arbeit mit dem Patienten ein. Haufig werden Beschwerden geschildert wie z.B. eine seit langem bestehende Instabilitat eines Gelenkes nach einem Trauma welche sich durch Stabilitatstraining nicht verbessern lasst. - Theorie der Falt Distorsion und deren Behandlung Continuum Distorsion, Hernierter Triggerpunkt, Tektonische Fixierung, Falt Distorsionen von Becken und Atlas Dieser Kurs dient zum Erlernen der vom Patienten als punktuell beschriebenen Distorsionen. Typische Krankheitsbilder: Patella Spitzensyndrom oder das Piriformis Syndrom. Weiterer Bestandteil sind Mobilisationstechniken zur Behandlung von steifen Gelenken wie z.B. die Frozen Shoulder. - Theorie der Continuum Distorsion und deren Behandlung - Theorie der Tektonischen Fixierung und deren Behandlung - Theorie des Hernierten Triggerpunktes und desen Behandlung - Behandlung der Falt Distorsionen an Becken und Atlas

Kosten : 420 Euro [VOD-Mitglieder]   450 Euro [Nicht-Mitglieder]


Ort der Veranstaltung :
Tagungsräume der JH Aachen
Maria-Theresia-Allee 260
52074 Aachen

Referent/in Andreas Maassen,Osteoapth D.O.®, Harry Pijnappel IFDMO autorisierter FDM-Instruktor

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Fortbildungsinstitut Osteopathie mit Hand und Verstand Andreas Maassen
Peterstr. 2-4
52062 Aachen
Tel. 0241 400 85 379
E-Mail info@osteopathie-mit-hand-und-verstand.de
Internet www.osteopathie-mit-hand-und-verstand.de



Link: www.osteopathie.de/f2739



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de