druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


07.02.2019   bis 10.02.2019

Update Viszerale Manipulation:


Lunge, Herz und große Gefäße



Viele Techniken stammen noch von den alten Osteopathen, die sehr wohl verstanden haben, auch die Organe im Thorax zu behandeln. Die Teilnehmer sollen motiviert werden, viszerale Techniken wieder mehr in ihre Arbeit zu integrieren. Themen u. a.: Palpations- und Visualisierungstechniken der alten Osteopathen. Lunge und Perikard in allen Dimensionen. Die Rolle der Membrana und des Lig. Bronchopericardiacum. Die Verbindungen von Lunge, Perikard, Ösophagus und Aorta. Die großen Gefäße oberhalb des Herzens. Zusammenhang von Leber- und Gallesystem mit der unteren Hohlvene. Überlegungen von W. G. Sutherland über die Bedeutung der unteren Rippen für Diaphragma, die Nervenplexus und die Nebenniere. Parietal-viszerale Integrationsmöglichkeiten. Techniken von A. T. Still und ihre Bedeutung für die Thoraxorgane. Rippenbehandlung nach Shiowitz. Herzbehandlung nach F. Torrent- Guasp.

Kosten : 595,00 Euro


Ort der Veranstaltung :
DAOM e. V.
Sentruper Str. 161
48149 Münster

Referent/in Karl-Heinz Schroeder, Osteopath BAO, Diploma Osteopathic Medicine (EROP)

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
ÄSOM Ärzteseminar Osteopathische Medizin der DAOM e. V.
Sentruper Str. 161
48149 Münster
Tel. (0251) 49 09 31 94
E-Mail info@daom.de
Internet https://www.daom.de



Link: www.osteopathie.de/f2791



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de