druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


14.06.2019   bis 16.06.2019

Advanced Spinal Minimal Lever Mid Range


Manipulation - Minimale Hebeltechniken



Theorie und praktische Anwendung der "Minimalen Hebel Manipulation" an der Wirbelsäule ist Ziel dieses Kurses. Bei diesen Techniken befindet sich der Manipulationsparameter in der Mittelstellung. Die Integration weiterer Bewegungsparameter in den drei Ebenen des Raumes (Rotation und Translationen) ermöglicht eine sehr exakte, optimale und sanfte Einstellung und Manipulation ohne Verriegelung. Kursinhalt: - Wissenschaftliche Hintergründe dieser Behandlungstechniken und Unterschiede zum HVLA - Schrittweises Erlernen der Techniken - Anwendung im Bereich des ISG, der LWS, BWS und HWS - Seitneigungsprimäre Hebel-Ansätze - Auch Red-Flags und Kontraindikation - Klinische Integration Zugangsvoraussetzung: Osteopath (Im Kurspreis enthalten: Evtl. Kursunterlagen der Dozenten, Kaffee, Wasser, Tee, Obst, Gemüse, Kekse, kleine Snacks)

Kosten : 490,00 € Euro    


Ort der Veranstaltung :
Osteopathie Schule Deutschland
Mexikoring 19
22297 Hamburg

Referent/in Daryl Herbert DO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Mexikoring 19
22297 Hamburg
Tel. 040/ 644 15 69 0
Fax 040/ 644 15 69 10
E-Mail osd@osteopathie-schule.de
Internet https://www.osteopathie-schule.de/fortbildungen/postgradual/



Link: www.osteopathie.de/f2832



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de