druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


05.09.2019   bis 07.09.2019

Neonatologie in der Osteopathie



Der 3-tägige Kurs hat das Ziel den Teilnehmern den osteopathischen Zugang in einer Neugeborenen Intensivstation zu vermitteln und das selbstbewusste Auftreten bei der Evaluation von Frühgeborenen zu fördern. Durch die Schulung der Palpationtechniken, wobei die Berührung als Mediator dient, lernen die Teilnehmer Kontakt zum Frühgeborenen herzustellen, sie osteopathisch zu untersuchen und verschiedenste Behandlungsansätze anzuwenden. Zusätzlich zum „Hands-on“ Teil dieses Kurses erwerben die Teilnehmer medizinisches Wissen über die wichtigsten klinischen Folgen einer Frühgeburt. Des Weiteren werden im Kurs Einflüsse, langfristige Auswirkungen und Konsequenzen einer Frühgeburt kritisch thematisiert. Allgemeiner Zeitplan Tag 1 1) Berührung, die Arten der Berührung, Rolle der Berührung und die neurophysiologische Hypothese der osteopathischen Berührung bei Frühgeborenen: Theorie und Praxis 2) Osteopathie in der Neonatologie: eine Zusammenfassung der wissenschaftlichen Evidenz 3) Einführung in das NE-O Modell: Theorie und Praxis Tag 2 1) Neonatologie: Frühgeborene und neugeborene Säuglinge 2) Die häufigsten Folgen einer Frühgeburt – Teil 1 3) Das NE-O Modell: Teil 2: Praxis 4) Der Behandlungsplan: Teil 1 Tag 3 1) Die häufigsten Folgen einer Frühgeburt – Teil 2 2) Der Behandlungsplan: Teil 2 3) Praktischer Anteil Allgemeine Kursziele: • Die Schulung von Palpationsfähigkeiten im Bereich der Neonatologie • So viel wie möglich praktisch Arbeiten • Das kombinieren von neuen Palaptions-empfindungen mit eigenen Vorkenntnissen und Erfahrungen • Die Fähigkeit kritisch zu denken im Bereich der Neonatologie in der Osteopathie wird gestärkt. • Die kritische Bewertung gegenüber das NE-O Modell als Beispiel für ein effektives, internationales, multidisziplinäres Netzwerk.

Kosten : 490,00 € Euro    


Ort der Veranstaltung :
Osteopathie Schule Deutschland
Mexikoring 19
22297 Hamburg

Referent/in Francesco Cerritelli

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Osteopathie Schule Deutschland GmbH
Mexikoring 19
22297 Hamburg
Tel. 040/ 644 15 69 0
Fax 040/ 644 15 69 10
E-Mail osd@osteopathie-schule.de
Internet https://www.osteopathie-schule.de/fortbildungen/postgradual/



Link: www.osteopathie.de/f2836



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de