druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


24.05.2019   bis 26.05.2019

Plagiocephalie 1



Plagiocephalie! Krankheitswert: Ja oder nein? Teil 1 Das Seminar soll Sie befähigen Plagiocephalien zu erkennen und zu behandeln. Wir werden Ihnen neben den theoretischen Voraussetzungen eine ganze Anzahl von Basistechniken vermitteln die Sie dazu in die Lage versetzten Plagiocephalien erfolgreich zu therapieren. Grundlagen: - Ätiologie (Entstehung einer Plagiocephalie) - Inzidenz (Häufigkeit) - Aktuelle Sichtweise der Schulmedizin zur Plagiocephalie - Formen der Plagiocephalie - Historie - Anatomie Schädel und der dazugehörigen Strukturen - Schädelentwicklung embryologisch - Craniales Puzzel - Knöcherner Schädel (Neurocranium Viszerocranium) - Schädelknochen - Suturen - Craniometrische Punkte - Beweglichkeit der Schädelknochen aus Sicht der Osteopathie - Studie SSB „Quo Vadis“ - Bewegt sich die SSB oder bewegt sie sich nicht. - Ergebnisse der Studie von Jürgen und Irmgard Schäfer an ca. 500 Schädeln. - Behandlungsansätze der Plagiocephalie - Therapeutisch/Osteopathische Herangehensweise - Palpation der Strukturen - Behandlungsbeispiele - Behandlung einzelner Strukturen/Techniken Freitag: 08.30 – 17.30 Uhr Samstag: 08.30 – 17.30 Uhr Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr Dozent: Dr.h.c. Jürgen Schäfer, M.Sc., DO-Päd., DPO

Kosten : 500 Euro Euro    


Ort der Veranstaltung :
Brauneberg an der Mosel
Dusemonderstrasse 58
54472 Brauneberg

Referent/in Dr.h.c. Jürgen Schäfer, M.Sc., DO-Päd., DPO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Fortbildungszentrum-Kriebs
Dusemonderstrasse 58
54472 Brauneberg
Tel. 06534-9487890
E-Mail info@fbz-kriebs.de



Link: www.osteopathie.de/f2905



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email gs.wiesbaden@osteopathie.de - www.osteopathie.de