druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


23.02.2019   bis 24.02.2019

Gezielte HVTs an Hüfte, Knie, Fuß, LWS und SIG


Effektive Minimalhebel nach Laurie Hartman



Eine Verletzung des Sprunggelenk, Knie oder Hüfte hat nicht selten eine Auswirkung auf die gesamte Statik, vor allem auf die LWS und das ISG. Nach den Funktionstesten stellt sich die Frage: Wie und wann kann ich eine Impulstechnik einsetzen? Wie kann man mehr Sicherheit gewinnen in der Impulstechnik, bei der Lumberroll und weiteren Techniken. Mit gezielten Hebelkomponenten, wie Rotation, Kompression, Flex- oder Extension lernt der Osteopath schrittweise eine Barriere aufzubauen. Der Impuls ist letztlich kurz, schnell, mit minimalem Kraftaufwand und vor allem schmerzlos. Gerry Gajadharsingh D.O. ist seit über 30 Jahren ein erfahrener Osteopath und aktiver Fechter. Er hat viele Jahre mit Laurie Hartman an der BSO und ESO gelehrt. In den Kursen vermittelt er das Erspüren und sanfte Einstellen der Hebel mit dem richtigen Timing für den spezifischen Impuls. Sein Coaching in richtige Körperhaltung und Handling erweitern und optimieren auch bereits eigene osteopathische Techniken. Das Ergebnis ist Osteopathie, die sich für den Patienten sicher und angenehm anfühlt. Weitere Kurse mit Gerry und Informationen auch zur Masterclass unter www.muench-akademie.de

Kosten : 410 Euro    


Ort der Veranstaltung :
Münch Naturheilkunde
Plauener Str. 15
80992 München

Referent/in Gerry Gajadharsingh D.O.

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Muench-Akademie
Plauener Str. 15
80992 München
Tel. 089-14311934
Fax 089-14311935
E-Mail info@muench-akademie.de
Internet www.muench-akademie.de



Link: www.osteopathie.de/f2910



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de