druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


25.05.2019   bis 27.05.2019

Trauma und Erinnerung osteopathisch (be-)handeln



Seminarinhalt: (Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis beträgt jeweils ca. 50%)  - Kann man Erinnerungen löschen? - Die Beziehung zwischen Therapeut und Patient. - Wie reagiert das Gehirn. - Menschliche Emotionen und Ihre Organbeziehungen. - Die verschiedenen Ebenen der Erinnerung - Die Rolle der Amygdala. - Prozess der Konsolidierung - Die Folgen einer posttraumatischen Belastungsstörung für den gesamten Organismus. - Der Prozess der Transformation. - Wut, Trauer, Angst – was können die Patienten für sich selbst tun.

Kosten : 500,00 Euro


Ort der Veranstaltung :
FiHH Das Fortbildungsinstitut
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg

Referent/in Henry Kleßen, D.O.M.R.O. FSCCO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Skom Schule für klassische osteopathische Medizin
Wandalenweg 14-20
20097 Hamburg
Tel. 040-230466
Fax 040-234522
E-Mail info@osteopathie.com
Internet www.osteopathie.com



Link: www.osteopathie.de/f2914



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de