druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


21.02.2020   bis 23.02.2020

Das arterielle System in der Osteopathie



Das arterielle System in der Osteopathie – “Herrsche und verteile!” Nach dem spektakulären Erfolg des Kurses 2018, ist der Kurs 2019 schon bald ausgebucht und wir freuen uns, dass Jo Buekens diesen Kurs auch in diesem Jahr wieder für uns gestaltet. Still in seinem ursprünglichen Denken zu erfassen, das Umsetzen seiner Medizin in der osteopathischen Praxis zu leben, ist Jo Buekens Ziel und Leidenschaft. Und wie überzeugend er dies zu gestalten im Stande ist, hat er in seinen großartigen Kursen zum Angang über den Knochen, im großen Kurs zur Motilität vor allem der Viszera, eindrucksvoll gezeigt und begeistert in diesem Kurs einmal mehr in seiner begeisternden Entwicklung des ursprünglichen osteopathischen Ansatzes. Osteopathie als selbstbewusste und hochdifferenzierte Medizin. Jo Buekens zu seiner aktuellen Kursidee: „Das freie Fließen der Körperflüssigkeiten, vor allem des Blutes, stellt einen der bedeutendsten philosophischen Pfeiler des osteopathischen Arbeitens dar. Obwohl dieser Grundgedanke uns meistens während der Arbeit begleitet, gibt es nur wenige Momente in denen wir tatsächlich mit wissenden, denkenden und verstehenden Händen, zielgerichtet auf das Blutkreislaufsystem einwirken. A.T. Still berichtete in vielen seiner Schriften über den wichtigen Stellenwert den das arterielle System, welches Gesundheit und Lebenskraft schenkt, in seiner Vorgehensweise einnimmt. Durch die Arbeit mit dem arteriellen System werden im Körper die Selbstregulierungskräfte so angeregt, dass die Selbstheilung wirksam werden kann. Dies erklärt, warum ein großer Teil dieser Weiterbildung die wichtigsten arteriellen Strukturen in den Mittelpunkt stellt. In dieser Weiterbildung steht der Fokus auf der osteopathischen Anamnese und Diagnose. Sie bilden das Fundament für ein genaues und zielgerichtetes osteopathisches Arbeiten am Patienten. Natürlich ist das pumpende Herz der faszinierende Startpunkt. Welche Strukturen sind in der Lage seine Pumpfunktion zu beeinflussen und welche Zugangswege gibt es? Welche topographischen Merkmale geben uns hierzu die notwendigen Informationen? ...weiterlesen auf der Homepage

Kosten : 540 Euro


Ort der Veranstaltung :
Kath. Akademie
Falkenweg 6
45478 Mülheim a.d. Ruhr

Referent/in Johan Buekens D.O. (L) MSc. (A)

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
STILL ACADEMY Osteopathiefortbildung
Am Eckland 7
45481 Mülheim a.d. Ruhr
Tel. 0208-30717152
Fax 0208-30717153
E-Mail fobi@still-academy.de
Internet https://www.osteopathiefortbildung.de/index.php/2018/12/06/a ...



Link: www.osteopathie.de/f2921



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de