druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


24.05.2019   bis 15.09.2019

Osteopathische Arbeit im gynäkologischen Bereich



Es geht hier um einen sehr speziellen Intimbereich der Frau, deshalb ist dieser aus 2 Teilen bestehende Kurs ohne Einschränkungen für Frauen zu buche. Männli-che Kollegen müssen entweder Frau/Freundin usw. für den 2. praktischen/intravaginalen Teil mitbringen (1 Tag) oder im Vorfeld mit einer Kollegin die diesen Kurs besucht sich absprechen für diesen Aspekt der Annäherung. Der gynäkologische Bereich wird an den meisten Ausbildungsstätten eher „stiefmütterlich“ vermittelt. Anatomie, systematische Befunde und manuelle Annähe-rungen scheinen willkürlich gewählt. A. T. Still folgend beginnen wir mit der ausführlichen Anatomie. Diese wird „unterbrochen“ von Blöcken über • systematische Befunderhebung eben mit dem Focus auf den gynäkologischen Bereich • externe Techniken für das kleine Becken und für die „Nebenbefunde“ (visceral /cranio-vertebro-sacral) • unterstützende Techniken für Mutter und Kind vor der Geburt • intravaginale Techniken Um ein optimale Voraussetzung zur Umsetzung der Techniken in der eigenen Praxis zu ermöglichen, wird es genügend Zeit auch für die Kontrolle geben und so kann auf Wunsch der Gruppe das doch sehr umfassende Thema um einem dritten Teil erweitert werden. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Kursreihe nur als Ganzes besucht werden kann. Frank Schröter M.Sc.(USA) D.O.® M.R.O.® ist seit über 28 Jahren als Osteopath in seiner Berliner Praxis tätig und unterrichtete 16 Jahre am College Sutherland viscerale Osteopathie. Er hat sich seitdem als Dozent für Kurse in Cranio-vertebro-sacraler Therapie und osteopathische Arbeit im gynäkologischen Bereich einen Namen gemacht. 2011 graduierte er mit dem Master of Science (M. Sc.) in Osteopathic Clinical Research an der Andrew Taylor Still University, Post-graduate School of Osteo-pathic Clinical Research, Kirksville, Missouri, USA.

Kosten : 520,00 € /Teil Euro


Ort der Veranstaltung :
MFZ Leipzig GmbH & Co-KG
Alter Amtshof 2-4
04109 Leipzig

Referent/in Frank Schröter

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
MFZ Leipzig GmbH & Co.KG
Alter Amtshof 2-4
04109 Leipzig
Tel. 0341-9625473
E-Mail info@mfz-leipzig.de
Internet www.mfz-leipzig.de



Link: www.osteopathie.de/f2940



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de