druckkopf
  Suchen:
• Kontakt     • Impressum     • Datenschutz     • Map     

Fortbildungsveranstaltungen

  


13.09.2019   bis 15.09.2019

„Mittellinienexpress“ – Die Behandlung der


Wirbelsäule und ihrer segmentalen Beziehungen



Mit dem Blick auf das „Ganze“ werden Funktionsstörungen der Wirbelsäule und ihrer Metameren diagnostisch vorgestellt und auf Grundlage der Entwicklungsdynamik und den Prinzipien von Sutherland und anderer Techniken osteopathisch behandelt. Seminarinhalt: (Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis beträgt jeweils ca. 50%) Entwicklung, Aufbau und Funktion der Mittellinien Bildung der Körperachsen Embryologie, die Wurzel der segmentalen Zusammenhänge Metamerie: Dermatom, Myotom, Viscerotom, Sklerotom. Entwicklungsbewegungen Die Prinzipien der biomechanischen/biodynamischen Arbeitsweise osteopathischer Behandlungen Spezifische Techniken zur Behandlungen der Wirbelsäule Kohärenz - Synchronisierung - Nachhaltigkeit Was können die Patienten zur Unterstützung der Behandlung beitragen.



Ort der Veranstaltung :
Mattli Antoniushaus, Viewaldstättersee
Mattlistr.10
CH-6443 Morschach

Referent/in Henry Kleßen D.O.M.R.O. FSCCO

Voraussetzung: Abgeschlossene Osteopathieausbildung

Anmeldung:
Elke Wüst-Kleßen
Am Hellengraben 22
56182 Urbar
Tel. 0261/9629970
E-Mail info@wissen-osteopathie.de
Internet www.wissen-osteopathie.de



Link: www.osteopathie.de/f2955



Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)
Untere Albrechtstr. 15 - D-65185 Wiesbaden
Tel. 0611 5808975 0 - Fax 0611 5808975 17
Email info@osteopathie.de - www.osteopathie.de