Osteopathie braucht Anerkennung, daher unterstützen wir Forschung



Osteopathische Forschung, Wissenschaft und Evidenz sind dem VOD seit seiner Gründung wichtig. Aus diesem Grund unterstützen wir hier nach Kräften und mit großem Engagement Forschungsprojekte, Studien und den wissenschaftlichen Diskurs. Darüber hinaus trägt der VOD mit regelmäßigen Berichten über die osteopathische Forschung in der Deutschen Zeitschrift für Osteopathie seinen Teil zur Veröffentlichung der Studien bei und unterstützt finanziell den Aufbau einer Osteopathie-Online-Datenbank, die Mitte 2021 verfügbar sein soll.

Wir unterstützen Forschung
 
über
0
Mitglieder
Internetseite mit über
0
Besuchern pro Tag
Osteopathen in über
0
Städten und Gemeinden
Seit
0
für Sie da


IN BESTEN HÄNDEN



Der Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD) ist die mitgliederstärkste und wichtigste Berufsvertretung für Osteopathinnen und Osteopathen in Deutschland. Wir informieren, bieten Patientinnen und Patienten Orientierung durch unsere Therapeutenliste. Unseren Mitgliedern bieten wir ein umfangreiches Serviceangebot, vertreten ihre Interessen, insbesondere in dem wir uns für die Anerkennung der Osteopathie als eigenständigem Beruf einsetzen.


THERAPEUTENLISTE QUALIFIZIERTER OSTEOPATHEN



Die Therapeutenliste des VOD enthält ausschließlich Osteopathen, die eine abgeschlossene, vier- bis fünfjährige Ausbildung zum Osteopathen absolviert haben und regelmäßig zertifizierte Fortbildungskurse besuchen. Nur dann werden sie über die Therapeutenliste des VOD an Patienten weiterempfohlen.

Wir engagieren uns für eine rechtliche Anerkennung des Osteopathen als eigenständigen Beruf.

MITGLIED WERDEN



Starke Gemeinschaft - Werden Sie Mitglied bei Deutschlands erstem und größtem Osteopathieverband.
Ob als Osteopath und Osteopathin, im Studium oder Ausbildung oder zufriedener Patient - unterstützen Sie den VOD und profitieren Sie von vielen Vorteilen und Serviceleistungen als VOD-Mitglied

QUALITÄTSSICHERUNG FÜR PATIENTENSICHERHEIT



Da die Ausbildung und der Beruf des Osteopathen rechtlich noch nicht geregelt sind, hat sich der VOD die Qualitätssicherung der in Deutschland praktizierten Osteopathen zu einer seiner wichtigsten Aufgaben gemacht.

Qualitätssicherung



INFORMATION UND AUFKLÄRUNG



Verständliche, fundierte Informationen rund um die Osteopathie, ihre Wirkung, Geschichte und Wissenswertes zur Forschung.

Osteopathie

Wir informieren und betreiben Qualitätssicherung im Interesse der Patienten.

Bericht aus den Medien vom: 29.07.2021
Hörfunkbeitrag über Osteopathie


Einen hörenswerten 25-minütigen Radiobeitrag über Osteopathie strahlt der Sender Deutschlandfunk Kultur am Sonntag, 1. August, um 18.05 Uhr unter dem Titel „Verrenkt, verspannt, verkannt – Die Wirkung der Osteopathie“ aus.
VOD-Nachricht vom: 26.07.2021
Osteopathie hilft, die Leiter noch weiter nach oben zu erklimmen


Interview mit Peter Feldmann, offizieller Osteopath der deutschen Box-Nationalmannschaft
VOD-Nachricht vom: 24.07.2021
Als Osteopath in Tokio: 14 bis 16 Arbeitsstunden am Tag


Johannes Fetzer, Osteopath und Mitglied des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. unterstützt die Deutsche Hockeynationalmannschaft der Herren bei den Olympischen Spielen in Tokio. Im Interview verrät er mehr über seinen Einsatz und den Nutzen der Osteopathie.
VOD-Nachricht vom: 20.07.2021
Messlatte höherlegen: Olympiasiegerin Heike Henkel ist Osteopathie-Botschafterin


Osteopathie ist weltweit etabliert und Teil des Gesundheitssystems – auch in Deutschland wächst der Zuspruch seit Jahren. So waren laut einer Forsa-Studie bereits rund 12 Millionen Bundesbürger beim Osteopathen. Gleichzeitig ist die Qualität der Behandlungen bis heute weder gesetzlich geregelt ...
VOD-Nachricht vom: 18.07.2021
100. Geburtstag der „Grand Dame“ der Osteopathie


Herzlichen Glückwunsch einer führenden Vertreterin der craniosacralen Osteopathie: Heute wäre Dr. Viola Muriel Frymann DO 100 Jahre alt geworden! Sie war eine der letzten Schülerinnen William G. Sutherlands, galt als Wegbereiterin der Osteopathie für Kinder und zählte mit ihrem „Osteopathic Center for Children" in San ...
VOD-Nachricht vom: 28.06.2021
Lob und Anerkennung für Buekens-Fortbildung


„Danke für einen sehr schönen Kurs mit vielen neuen Informationen, vielen sortierenden Erkenntnissen und somit neuen Ideen für ganzheitliches Arbeiten“, loben Sabine Scheck (Ulm) Katrin Güntzel (Karlsruhe) und Evelin Ringwald (Ettlingen) die VOD-Fortbildung am vorletzten Wochenende mit Dozent Jo Buekens. Gemeinsam mit 24 ...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
30.07.2021 23:05:31