Osteopathie braucht Anerkennung, daher unterstützen wir Forschung



Osteopathische Forschung, Wissenschaft und Evidenz sind dem VOD seit seiner Gründung wichtig. Aus diesem Grund unterstützen wir hier nach Kräften und mit großem Engagement Forschungsprojekte, Studien und den wissenschaftlichen Diskurs. Darüber hinaus trägt der VOD mit regelmäßigen Berichten über die osteopathische Forschung in der Deutschen Zeitschrift für Osteopathie seinen Teil zur Veröffentlichung der Studien bei und unterstützt finanziell den Aufbau einer Osteopathie-Online-Datenbank, die Mitte 2021 verfügbar sein soll.

Wir unterstützen Forschung
 
über
0
Mitglieder
Internetseite mit über
0
Besuchern pro Tag
Osteopathen in über
0
Städten und Gemeinden
Seit
0
für Sie da


IN BESTEN HÄNDEN



Der Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD) ist die mitgliederstärkste und wichtigste Berufsvertretung für Osteopathinnen und Osteopathen in Deutschland. Wir informieren, bieten Patientinnen und Patienten Orientierung durch unsere Therapeutenliste. Unseren Mitgliedern bieten wir ein umfangreiches Serviceangebot, vertreten ihre Interessen, insbesondere in dem wir uns für die Anerkennung der Osteopathie als eigenständigem Beruf einsetzen.


THERAPEUTENLISTE QUALIFIZIERTER OSTEOPATHEN



Die Therapeutenliste des VOD enthält ausschließlich Osteopathen, die eine abgeschlossene, vier- bis fünfjährige Ausbildung zum Osteopathen absolviert haben und regelmäßig zertifizierte Fortbildungskurse besuchen. Nur dann werden sie über die Therapeutenliste des VOD an Patienten weiterempfohlen.

Wir engagieren uns für eine rechtliche Anerkennung des Osteopathen als eigenständigen Beruf.

MITGLIED WERDEN



Starke Gemeinschaft - Werden Sie Mitglied bei Deutschlands erstem und größtem Osteopathieverband.
Ob als Osteopath und Osteopathin, im Studium oder Ausbildung oder zufriedener Patient - unterstützen Sie den VOD und profitieren Sie von vielen Vorteilen und Serviceleistungen als VOD-Mitglied

QUALITÄTSSICHERUNG FÜR PATIENTENSICHERHEIT



Da die Ausbildung und der Beruf des Osteopathen rechtlich noch nicht geregelt sind, hat sich der VOD die Qualitätssicherung der in Deutschland praktizierten Osteopathen zu einer seiner wichtigsten Aufgaben gemacht.

Qualitätssicherung



INFORMATION UND AUFKLÄRUNG



Verständliche, fundierte Informationen rund um die Osteopathie, ihre Wirkung, Geschichte und Wissenswertes zur Forschung.

Osteopathie

Wir informieren und betreiben Qualitätssicherung im Interesse der Patienten.

VOD-Nachricht vom: 04.05.2021
Ein Händchen für Musiker: Osteopathie unterstützt Amateure und Profis


Extreme Schulter- und Nackenverspannungen, überlastete Hände und Arme durch die ewig gleiche Haltung beim Instrument spielen, Probleme mit der Stimme – Amateur- und Profimusiker sind oft geplagt von Schmerzen und suchen Unterstützung, bevor diese chronisch werden. Osteopathie kann hier hilfreich sein, ...
Bericht aus den Medien vom: 04.05.2021
Osteopathie – Behandlung mit den Händen


"Ich selbst und meine Familie haben viele persönliche gute Erfahrungen mit Osteopathie gemacht", sagt Prof. Dr. med. Andreas Michalsen im Interview.
Bericht aus den Medien vom: 04.05.2021
Ein Händchen für Musiker: Osteopathie unterstützt Amateure und Profis


Extreme Schulter- und Nackenverspannungen, überlastete Hände und Arme durch die ewig gleiche Haltung beim Instrument spielen, Probleme mit der Stimme – Amateur- und Profimusiker sind oft geplagt von Schmerzen und suchen Unterstützung, bevor diese chronisch werden.
Bericht aus den Medien vom: 19.04.2021
Osteopathie für Säuglinge und Kinder im ZDF-Beitrag


Osteopathie für Säuglinge und Kinder war Thema in der TV-Sendung "Volle Kanne" im ZDF am 19. April. Ab Minute 58.07 geht es um die Geschichte zweier junger Patienten der Osteopathin Claudia Gerstner aus Hochheim, Mitglied im VOD. Auch der Sohn des Studiogastes Roman Knižka war bereits in osteopathischer Behandlung - ...
VOD-Nachricht vom: 13.04.2021
„Osteopathie – das Praxismagazin“: Neue Ausgabe jetzt bestellen!


„Osteopathie für Säuglinge und Kinder“ heißt das Schwerpunktthema der 9. Ausgabe des Patientenmagazins "Osteopathie - das Praxismagazin". Patientengerecht verfasste Berichte von VOD-Mitgliedern unter anderem über Geburtsstress und die Folgen, die Arbeit von Osteopathen und Osteopathinnen in Kliniken, ...
Bericht aus den Medien vom: 29.03.2021
TV-Sendung zur Osteopathie


Einen Beitrag über Osteopathie (Wiederholung) hat der TV-Sender BR in seine Mediathek aufgenommen. Darin kommen unter anderem VOD-Vorsitzende Prof. Marina Fuhrmann und VOD-Mitglied Christof Plothe zu Wort.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
            

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
08.05.2021 00:21:29