VOD-Nachrichten




Seite 4 von 56   « 1 2 3 4 5 6 7 8 » Letzte »   Einträge:557


16.12.2018

WPO-Osteo in Hessen wird aufgehoben


Die Weiterbildungs- und Prüfungsordnung im Bereich der Osteopathie (WPO-Osteo) wird aufgehoben und ein Übergangsrecht geschaffen. Die hessische Landesregierung unterstützt seit Langem eine bundesrechtliche Regelung. Veröffentlicht wurde diese Zweite Verordnung zur Änderung der WPO-Osteo im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Hessen vom 31. August.  
23.11.2018

Nach heftiger Kritik: Neues Ärztegesetz in Österreich lässt Osteopathie unangetastet


n Österreich ist jetzt ein neues Ärztegesetz vom Ministerrat beschlossen worden. Nach heftiger Kritik unter anderem von Osteopathieverbänden war im Begutachtungsverfahren ein Passus gestrichen worden, der es künftig ausschließlich Ärzten hätte erlauben sollte, komplementär- und alternativmedizinische Heilverfahren auszuüben. Das Gesetz soll nun im Dezember vom Nationalrat verabschiedet werden. Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. begrüßt die Entscheidung und freut sich mit den nichtärztlichen Osteopathen des Nachbarlandes. 


Seite 4 von 56   « 1 2 3 4 5 6 7 8 » Letzte »   Einträge:557






Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
            


Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
20.07.2019 20:08:34