VOD-Nachrichten




Seite 62 von 64   « Erste « 58 59 60 61 62 63 64 »   Einträge:634


11.06.2009

Interesse an Osteopathie nimmt zu


VOD mit Stand und Vortrag auf Hauptstadtkongress vertreten Das Interesse an der Osteopathie wächst stetig. Dieser Eindruck bestätigte sich am Informationsstand des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., der bereits im dritten Jahr auf dem Hauptstadtkongress im Berliner ICC vertreten war. Therapeuten beantworteten am letzten Maiwochenende die Fragen der Besucher über die Therapieform und ihre Behandlungsmöglichkeiten und VOD-Vorsitzende Marina Fuhrmann referierte vor gut gefüllten Stuhlreihen über „Osteopathie und evidenzbasierte Medizin“.  

28.05.2009

Neu: AG „Osteopathische Behandlung von Kindern“


Initiative zur Transparenz und Qualitätssicherung im Bereich der Osteopathischen Behandlung bei Kindern Auf Initiative des Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. hat sich am 09. Mai die Arbeitsgemeinschaft „Osteopathische Behandlung von Kindern“ gegründet. Ziel dieser AG ist es, im Dschungel der Kursangebote Transparenz für Patienten und Osteopathen zu schaffen. Die zehn Gründungsmitglieder sowie Ulrike von Tümpling als VOD-Vorstandsmitglied und Jan Koop als Beirat des VOD wollen gemäß anliegendem Mission Statement einen Konsens in folgenden Bereichen erzielen: 

25.05.2009

Osteopathie im Blickpunkt


Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. stellt Osteopathie auf dem Hauptstadtkongress in Berlin vor. 

24.03.2009

therapie Leipzig


Erstmalig präsentierte der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. gemeinsam mit qualifizierten Ausbildungsstätten eine „Sonderschau Osteopathie“ auf der Fachmesse therapie Leipzig.  

18.03.2009

Neuer Dachverband DVO


Die Osteopathie ist inzwischen zu einem etablierten Bestandteil der Gesundheitslandschaft Deutschlands herangereift. Diese Entwicklung verlangt nun, dass sich die Osteopathie von den anderen Gesundheitsberufen loslöst, um eigene Stärken besser vertreten zu können und damit die volle Anerkennung einer eigenständigen Osteopathie zu erreichen. 

12.03.2009

therapie Leipzig


Erstmalig präsentiert der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. gemeinsam mit qualifizierten Ausbildungsstätten eine Sonderschau „Ausbildung Osteopathie in Deutschland“ auf der Fachmesse therapie Leipzig. Von Donnerstag, 19. März, bis Samstag, 21. März, finden diverse Vorträge zur Osteopathie im Allgemeinen und zur unfangreichen Ausbildung im Besonderen statt.  

12.03.2009

aktiv+vital 2009, Dresden


Nach einem viel versprechenden Auftakt im vergangenen Jahr wird der VOD 2009 zum zweiten Mal auf der größten fachspezifischen Messe ihrer Art in den neuen Bundesländern vertreten sein: Von Freitag, 13. März, bis Sonntag, 15. März, findet in Dresden die Gesundheits- und Wohlfühlmesse „aktiv + vital“ statt, wo sich Osteopathen aus der Region und anderen Gegenden an einem Messestand Besucherfragen stellen werden. Auf kompetente Weise soll dort die Osteopathie als alternative ganzheitliche Therapieform vorgestellt und aufgeklärt werden. Darüber hinaus bietet die Messe die Gelegenheit, Kontakte zu Osteopathen vor Ort zu knüpfen.  

01.03.2009

Neuer Dachverband DVO


Die Osteopathie ist inzwischen zu einem etablierten Bestandteil der Gesundheitslandschaft Deutschlands herangereift. Diese Entwicklung verlangt nun, dass sich die Osteopathie von den anderen Gesundheitsberufen loslöst, um eigene Stärken besser vertreten zu können und damit die volle Anerkennung einer eigenständigen Osteopathie zu erreichen.  

09.02.2009

Paracelsus-Messe


In Vertretung des Oberbürgermeisters und für den Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden eröffnet Stadträtin Rose-Lore Scholz am Freitag, den 13. Februar um 10 Uhr in den Rhein-Main Hallen / Eingang Diana Brunnen die 17. PARACELSUS MESSE. Die Messe ist bis zum 15. Februar 2009 täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet und bietet ein vielfältiges Vortragsprogramm für gesundheitsbewusste Laien und für das interessierte Fachpublikum. Die Highlights sind u.a. das Aktivforum, das Raum & Zeit Symposium und das Forum für Osteopathie.  

27.01.2009

„WPO Osteo ist ein entscheidender Vorteil – nutzen Sie ihn“


Mit großem Interesse verfolgten rund 50 Osteopathen, Schulleiter und Auszubildende am Sonnabend, 24. Januar, die Informationsveranstaltung des VOD zur hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung (WPO Osteo) in der Mensa der Wiesbadener Gesamtschule an der Kastellstraße. Vorstand und Justitiarin des Berufsverbandes beleuchteten den Werdegang der jungen Verordnung, gingen auf ihren Platz in der Gesamtstrategie ein und verdeutlichten Inhalte und Grenzen. Als VOD-Fachbeauftragter für Akademisierung sprach Prof. Dr. Dr. Wolf-Eckard Failing über Visionen und Pläne für die Osteopathie im Hochschul- und Universitätsbereich. 



Seite 62 von 64   « Erste « 58 59 60 61 62 63 64 »   Einträge:634



Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
                

   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen    VOD aus Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD aus Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
28.10.2021 04:13:32