VOD-Nachrichten




Seite 60 von 66   « Erste « 56 57 58 59 60 61 62 63 64 » Letzte »   Einträge:657


19.08.2010

Kongress 2010: Interview mit Mark Wilson


I have been working in Neonatal Units (Neonatal Intensive Care/High Dependency & Special Care Baby Units) in Hospitals since 1997 as part of our teaching clinic at the Osteopathic Centre for Children (the clinical arm of the Foundation for Paediatric Osteopathy) on the MSc/DPO courses. I propose to talk generally of my experiences there: complications of Prematurity and the newly born – pathologies encountered and how, as osteopaths, we can influence these. ...weiterlesen

06.07.2010

Osteopathische Behandlung von Kindern / neues Qualitätssymbol


wie bereits in den VOD-News berichtet wurde, hat sich auf Initiative des VOD am 9. Mai 2009 die Arbeitsgemeinschaft „osteopathische Behandlung von Kindern“ gegründet. Anlass des Treffens war die verstärkte Werbung für die Etablierung des „Kinderosteopathen“ verbunden mit zusätzlichen Marken wie DPO oder D.O. päd.. ...weiterlesen

22.06.2010

VOD setzt sich für Markenschutz ein


Die Vielfalt an unterschiedlichen Qualitätsmarken und Bezeichnungen im Bereich der Osteopathie ist verwirrend. Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. hat mit der eingetragenen Marke D.O.® ein Qualitätsmerkmal geschaffen, das bestätigt, dass Osteopathen nach ihrer fünfjährigen Weiterbildung zum Osteopathen eine wissenschaftliche Thesenarbeit angefertigt und erfolgreich verteidigt haben. ...weiterlesen

16.06.2010

Devine-Fortbildung: „Back to the roots“


Herr Schneidereit und Zegers, Sie haben ebenso wie 18 andere Osteopathen an der Fortbildung von Dr. William H. Devine D.O. zum Thema Strain Counter Strain (SCS) teilgenommen. Was hat Sie dazu veranlasst?  ...weiterlesen

10.06.2010

Große Resonanz auf Telefonaktion beim Wiesbadener Kurier


Ist Osteopathie für mich geeignet? Wie viele Behandlungen sind erforderlich? Wo finde ich qualifizierte Osteopathen? Was kostet eine Sitzung, und bezahlt die Krankenkasse die Therapie?  ...weiterlesen

25.05.2010

Besondere SCS-Fortbildung des VOD


Am 12. und 13. Juni organisiert der VOD eine einzigartige Fortbildung über Strain Counter Strain (SCS) mit einem der Mitbegründer dieser Methode, Dr. William H. Devine D.O, der seit 30 Jahren mit SCS in seiner Klinik und Praxis arbeitet. Dr. Devine wurde, gemeinsam mit Dr. Fred Mitchell Jr. und dem verstorbenen Dr. Richard Darby D.O. FAAO, direkt vom Begründer der Methode, Dr. Laurence Jones D.O. FAAO, unterrichtet und hat SCS über sieben Jahre mit Dr. Jones und seinem Team gelehrt. Mehr als 20 Vorträge waren darüber bereits in den USA und Großbritannien zu hören. Dr. Devines Annäherung an SCS ist die eines erfahrenen Praktikers und Krankenhausarztes. ...weiterlesen

19.05.2010

Prof. Resch: Osteopathie ist mehr als ein Therapieverfahren


Die Osteopathie hat sich seit ihren Anfängen vor etwa 130 Jahren in den USA in aller Welt zu einem eigenständigen medizinischen Konzept entwickelt. „Osteopathische Medizin ist mehr als ein Therapieverfahren“, sagte Prof. Karl-Ludwig Resch in seinem Vortrag auf dem Hauptstadtkongress in Berlin und stellte damit eine entsprechende, in einer von der Bundesärztekammer herausgegebenen „Wissenschaftlichen Bewertung osteopathischer Verfahren“ aufgestellte These in Frage. Er unterstrich seine Aussagen durch eine Reihe von Zitaten aus überzeugenden Quellen und ergänzte seine Ausführungen durch die Präsentation diverser Studien zur Wirkungsamkeit der Osteopathie in verschciedenen medizinischen Bereichen. Unterstützt durch Marina Fuhrmann, Vorsitzende des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., referierte der Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung (Bad Elster, Dresden, Lauf) vor einem Publikum aus Medizinern und osteopathisch Interessierten über die Entwicklung der Osteopathischen Medizin . ...weiterlesen

29.04.2010

Hessen: Bußgeld für „falsche“ Osteopathen


Wer sich in Hessen Osteopath nennt, ohne die Erlaubnis der zuständigen Behörde vorweisen zu können, begeht eine Ordnungswidrigkeit und muss mit einer Geldbuße von bis zu 10 000 Euro rechnen. ...weiterlesen

17.03.2010

Tätigkeitsbeschreibung des Osteopathen


Die gemeinsame Scope-of-Practice-Arbeitsgruppe des Forum für Osteopathische Regulierung in Europa (FORE) und der Europäischen Förderation der Osteopathen (EFO), die sich einer Tätigkeitsbeschreibung des Osteopathen widmet, ist einen entscheidenden Schritt weiter gekommen ...weiterlesen

26.02.2010

VOD bei EFO- und FORE-Meetings


Sowohl bei der Jahreshauptversammlung der Europäischen Förderation der Osteopathen (EFO) in Brüssel als auch beim jüngsten Treffen des Forums für Osteopathische Regulierung in Europa (FORE) im Februar in Oslo stand eine mögliche Fusion der beiden europäischen Osteopathie-Organisationen auf der Agenda. ...weiterlesen



Seite 60 von 66   « Erste « 56 57 58 59 60 61 62 63 64 » Letzte »   Einträge:657




Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie Hier

             
   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen   Ausbildung    VOD auf Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD auf Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
23.05.2022 21:51:48