VOD-Nachrichten




Seite 56 von 66   « Erste « 52 53 54 55 56 57 58 59 60 » Letzte »   Einträge:660


22.11.2011

Markenstreit geht in eine neue Runde


Das Landgericht Frankfurt hat am 4. November nach mehrjährigem Streit um die Nutzung der Marke D.O.® eine einstweilige Verfügung ausgesprochen, die vom Bundesverband Osteopathie (BVO) beantragt worden war. ...weiterlesen

16.11.2011

VOD: Osteopathen als eigenständigen Beruf anerkennen


Qualifizierte Osteopathen müssen ihren Beruf künftig eigenständig ausüben dürfen – auch ohne die Anweisung eines Arztes oder den Heilpraktikerstatus. Das fordert der VOD in einem Positionspapier zur Zukunft der Osteopathie in Deutschland. Ein Berufsgesetz und die Einrichtung einer Kammerorganisation für grundständig ausgebildete Osteopathen nach dem Vorbild anderer freier Berufe sind weitere mittel- bis langfristige Ziele des Verbandes. Diese Vorstellungen diskutierten VOD-Vorsitzende Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) D.O. und Justitiarin Dr. Sylke Wagner kürzlich mit Regierungsvertretern der Bundespolitik in Berlin.  ...weiterlesen

12.10.2011

Interessante Fachbeiträge über die Osteopathie


Zwei überaus interessante Berichte über die osteopathische Feldtheorie sind in der zweiten und dritten Ausgabe der Zeitschrift OM erschienen.  ...weiterlesen

06.10.2011

Kongress-Fotos ab sofort im VOD-Net


VOD-Mitglieder finden Kongress-Fotos ab sofort im VOD-Net: ...weiterlesen

03.10.2011

Erfolgreicher Kongress in Potsdam:
Osteopathen und Mediziner tagen erstmals gemeinsam


Es wird als verbindendes Ereignis in die Geschichte eingehen: Erstmals in Deutschland haben Osteopathen und Osteopathische Ärzte gemeinsam einen Internationalen Osteopathie-Kongress veranstaltet. Hochkarätige Fachvorträge, Forschung, Workshops und weltweite Kontakte bestimmten das dreitägige Treffen im Seminaris Seehotel in Potsdam, zu dem mehr als 500 Teilnehmer und Referenten aus fünf Kontinenten angereist waren.  ...weiterlesen

30.09.2011

Rbb mit TV-Beitrag über den Osteopathie-Kongress


In einem Kurzinterview schilderte VOD-Vorsitzende Marina Fuhrmann einem Journalisten des TV-Senders Rundfunk Berlin-Brandenburg (Rbb) am Donnerstag im Anschluss an eine Pressekonferenz. ...weiterlesen

27.09.2011

Osteopathie-Studiengang: Erstsemester in Idstein begrüßt


„Mit dem grundständigen Bachelor-Studiengang beginnt in der Osteopathie-Ausbildung ein neuer Zeitabschnitt“, freute sich VOD-Vorsitzende Marina Fuhrmann M.Sc. (USA) D.O. bei einem Empfang für den ersten Jahrgang der Osteopathie-Studenten an der Hochschule Fresenius in Idstein. ...weiterlesen

21.09.2011

Interessante osteopathische Studien beim Potsdamer Kongress


Zehn Osteopathen werden ihre wissenschaftlichen Thesen vor der Akademie für Osteopathie (AFO) beim Potsdamer Kongress des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin (DGOM) e.V. in Potsdam präsentieren.  ...weiterlesen

14.09.2011

VOD beugt Akademikermangel vor


In Deutschland fehlt es im internationalen Vergleich an Akademikern, beklagt der jüngste OECD-Bildungsbericht, der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Gleichzeitig steige die Nachfrage nach Hochschulabsolventen auf dem Arbeitsmarkt wegen der wachsenden Qualifikationsanforderungen in der Wirtschaft weltweit erheblich.  ...weiterlesen

08.08.2011

Für eine stärkere Vermarktung der Gesundheitswirtschaft


Für eine stärkere Vermarktung der Gesundheitswirtschaft setzt sich die Arbeitsgemeinschaft (AG) der hessischen Industrie- und Handelskammern ein.  ...weiterlesen



Seite 56 von 66   « Erste « 52 53 54 55 56 57 58 59 60 » Letzte »   Einträge:660




Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie Hier

             
   Suchen     Mitgliederbereich (VOD-Net)   Kontakt \"\"  Therapeutenliste   VOD Mitglied werden   Fortbildungen   Ausbildung    VOD auf Youtube     VOD auf Facebook    VOD auf Twitter    VOD auf Instagram

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Untere Albrechtstr. 15  •  65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 5808975 - 0  •  Fax: 0611 5808975 - 17
E-Mail: info@osteopathie.de  •  www.osteopathie.de
25.06.2022 01:12:05